Das ist neu bei der Bachelorette

Neue Regeln für Melissa und ihre Kandidaten  

Neue Regeln für die „Bachelorette“-Melissa! Denn RTL hat für diese Staffel einige Sachen verändert, um die Datingshow noch spannender zu machen...

  • Bachelorette Melissa (25) freut sich auf den Beginn der Staffel, die Datingshow startet am 14. Oktober auf RTL
  • In der siebten Staffel wird einiges anders laufen, als die Zuschauer und Kandidaten gewohnt sind
  • Neben einem ersten Kennenlernen bei Tageslicht, werden dieses Jahr auch gelbe Rosen verteilt

Kreta – Die neue Bachelorette Melissa (25) steht schon in den Startlöchern. Fans der Show sind bereits gespannt, wer die 20 Männer sind, die um Melissas Herz kämpfen werden. Die RTL-Datingshow läuft ab dem 14. Oktober auf RTL, und um die Show noch spannender zu machen, gibt es in diesem Jahr neue Regeln. Auch „Watson“ und „Intouch“ berichteten bereits von den Veränderungen.

Melissa ist bereits eine Sensation, denn sie ist die jüngste Bachelorette, die es je gab! Doch das Alter ist nicht das Einzige, was in der siebten Staffel anders ist. Bislang trafen nämlich sowohl der Bachelor als auch ihre Vorgängerinnen als Bachelorette, die potenziellen Anwärter bei Mondschein. Nicht in diesem Jahr!

Veränderungen bei der „Bachelorette“ auf RTL

Die Kandidaten werden zwar noch in einer Limo vor der Villa vorgefahren, doch das erste Kennenlernen wird im Tageslicht stattfinden. Es wird also dieses Mal eine ganz andere Atmosphäre als die Zuschauer gewohnt sind. Wie die Kandidaten wohl darauf reagieren? Es gibt auch eine weitere Veränderung, denn nicht alle Rosen werden in diesem Jahr rot sein.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Meine Lieben❤️... Diesen Text habe ich festgehalten, in jener Zeit als Ihr noch nicht von meiner Reise erfahren durftet. Aber jetzt darf ich es endlich mit Euch teilen – Ja, Ich bin die neue Bachelorette. Einige haben es wohl schon vermutet, oder erahnt. Mit dieser Entscheidung habe ich mich wahrscheinlich eine der wenigen Male in meinem Leben an erste Stelle gesetzt. Denn es geht nicht darum was andere davon halten, sondern ganz allein um mein persönliches Glück. Ich hoffe, Ihr seid genauso aufgeregt und gespannt wie ich es zu dieser Zeit bin. Es wird eine faszinierende, emotionale und abenteuerliche Reise. Fast ein Jahr begleitet Ihr mich nun schon durch Höhen und Tiefen. But no rain no flowers🌹. Ihr habt diese Etappe in meinem Leben sehr besonders für mich gemacht. Nun ist es Zeit für das was war Danke zu sagen, damit das, was werden wird, unter einem guten Stern beginnt. Ich werde ganz bestimmt meinem Herzen folgen und bin bereit. Bis ganz bald ❤️ Eure Melissa 🌹 Foto: TVNOW / Arya Shirazi

A post shared by 𝐌𝐞𝐥𝐢𝐬𝐬𝐚 (@melissadamilia) on

Traumfrau Melissa verteilt gelbe Rosen

Für die diesjährige Datingshow hat sich RTL so einiges einfallen lassen, die Zuschauer können sich über viele Überraschungen freuen. Neben dem Kennenlernen im Hellen werden die attraktiven Single-Männer, falls sie Glück haben, eine gelbe Rose von Bachelorette Melissa bekommen. Die Farbe gelb symbolisiert nicht nur, dass die Kandidaten eine Runde weiter sind ohne auf die Entscheidung warten zu müssen, sondern auch ein Einzel-Date mit Traumfrau Melissa. Die eigentliche Rosenvergabe findet dann wieder wie gewohnt mit roten Rosen statt.

Ob manche der Männer die Bachelorette wohl erkennen, wenn sie aus der Limosine aussteigen? Denn Melissa war bereits im Fernsehen zu sehen, und zwar bei der RTL2-Datingshow „Love Island“ im Jahr 2019. Viele können sich bestimmt noch an die 25-Jährige erinnern, denn nach der Show brannte sie mit „DSDS“-Gewinner Pietro Lombardi durch! Der Sänger hat mittlerweile eine neue Freundin, auch Melissa scheint mit der Romanze abgeschlossen zu haben. Bei der „Bachelorette“ versucht die schöne Brünette nun wieder ihr Glück und Fans hoffen, dass sie nun endlich ihre große Liebe findet.

Rubriklistenbild: © TVNOW/Arya Shiraz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare