Für zwei Tage

RTL kickt GZSZ vorübergehend aus dem Programm - das ist der Grund

GZSZ-Protagonist Nihat spielt in der Spin-Off-Serie „Nihat - Alles auf Anfang“ die Hauptrolle.
+
GZSZ-Protagonist Nihat spielt in der Spin-Off-Serie „Nihat - Alles auf Anfang“ die Hauptrolle.

Im September geht eine neue Spin-Off-Serie bei RTL an den Start. Die Sendung „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ wird dafür aus dem Programm geworfen.

Köln / München - Nach „Sunny - Wer bist du wirklich“ startet eine neue Spin-Off-Serie bei RTL und nimmt vorübergehend den Sendeplatz der beliebten Daily-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (GZSZ) ein. Mit „Nihat - Alles auf Anfang“ sollen jedoch auch GZSZ-Fans auf ihre Kosten kommen.

„Nihat - Alles auf Anfang“: Neue Spin-Off-Serie bei RTL - Worum geht es?

GZSZ-Protagonist Nihat, gespielt von Schauspieler Timur Ülker, und die Kult-Kneipe „Cherry Palace“ sollen die Dreh- und Angelpunkte der RTL-Spin-Off-Serie darstellen. Zu Beginn der Serie mit insgesamt zehn Folgen werde ein „fast lebloser Nihat aus dem Wasser am Hamburger Hafen gezogen“, gab RTL einen Einblick.

Auf der Suche nach seiner leiblichen Mutter sollen ihn die Spuren schließlich ins Hamburger Rotlichtmilieu führen. Parallel soll sich Liz, Nihats Halbschwester, von der er noch nichts weiß, ins „Cherry Palace“ flüchten. Liz wird von Schauspielerin Sarah Mangione gespielt. Von „Freundschaft, gefährlicher Liebe und Crime, aber vor allem von dem einzigartigen Gefühl, das ‚Familie‘ heißt, handele die Spin-Off-Serie „Nihat - Alles auf Anfang““, wie RTL bekannt gab.

Ablegerserie statt GZSZ: Wann werden die Episoden bei RTL zu sehen sein?

Wie DWDL.de berichtete, werden die Episoden von „Nihat - Alles auf Anfang“ im September zu sehen sein. Dabei sollen jeweils fünf Folgen am Stück gezeigt werden. An folgenden Tag wird die GZSZ-Ablegerserie ausgestrahlt:

  • Mittwoch, 22. September 2021,
  • Donnerstag, 23. September 2021.

Wie RTL ankündigte, werden die Folgen an beiden Tagen nicht erst um 20.15 Uhr starten, sondern bereits um 19.40 Uhr - für GZSZ-Fans also zu einer gewohnten Uhrzeit. Des Weiteren gab RTL einen Hinweis, dass die Serie in sich abgeschlossen sei. Nicht nur für GZSZ-Kenner kann die Spin-Off-Serie damit interessant werden, sondern auch für Serien-Fans ohne Vorwissen zu der Daily-Soap. Bis zum 22. September müssen Neugierige auch nicht mehr warten. Denn bereits vorab können die Folgen bei TVNow angeschaut werden.

Indes feierte ein GZSZ-Star sein Serien-Comeback. Einige Fans waren von seinem neuen Look jedoch irritiert. (mbr)

Auch interessant

Kommentare