1. tz
  2. TV

Mega-Aussetzer vor der laufenden Kamera: RTL-Moderator verliert total die Kontrolle

Erstellt:

Von: Marius Epp

Kommentare

Einen Lachflash kriegt man nicht so einfach weg: Das musste auch RTL-Moderator Bernd Fuchs schmerzlich feststellen.
Einen Lachflash kriegt man nicht so einfach weg: Das musste auch RTL-Moderator Bernd Fuchs schmerzlich feststellen. © Screenshot RTL

Lachen ist ansteckend: Beim RTL-Morgenmagazin will Bernd Fuchs einfach nur das Wetter moderieren - sein Kollege bringt ihn aber komplett aus der Fassung.

Köln - Ganz Deutschland schmunzelte: In der RTL-Show „Guten Morgen Deutschland“ suchte Wetter-Moderator Bernd Fuchs ein fieser Lachflash heim. Doch wie ist es dazu gekommen?

Bernd Fuchs ist Wettermann bei RTL. Am Dienstag wollte er nur seiner Routine nachgehen - der Wettervorhersage. Mitten in der Moderation brach Fuchs dann plötzlich in schallendes Gelächter aus. „Maurice, ...“ bringt er gerade noch raus, bevor er völlig die Fassung verliert.

RTL: Maurice Gajda krabbelt unter der Kamera durch - zu viel für Wettermann Bernd Fuchs

Damit ist Moderations-Kollege Maurice Gajda gemeint, der unter der Kamera durch krabbelte, um ungesehen auf seinen Platz auf der Couch zu gelangen. Das Schauspiel fand Fuchs offensichtlich so lustig, dass er sich nicht mehr zurückhalten konnte. Kurz darauf schwenkt die Kamera auf den „Übeltäter“ Gajda, der sich rechtfertigt: „Ich will unauffällig durchs Bild“, sagt er. „Er ist die ganze Zeit hier vor mir hergekrabbelt. Entschuldigung“, erwidert Fuchs in Richtung Kamera, immer noch mit Lachflash. 

Daraufhin startet Fuchs einen Versuch, normal weiterzumachen - ohne Erfolg. „17 Sonnenstunden... “, fängt er an, bevor er wieder loslachen muss. Wenig später fängt sich der Moderator aber wieder und informiert die Zuschauer über das blendende Wetter in den kommenden Tagen.

RTL selbst veröffentlichte den lustigen Videoclip auf seiner Internetseite.

Lachflashs im TV: Bernd Fuchs von RTL ist bei weitem nicht der erste

TV-Versprecher und Lachflashs haben Tradition - und werden wohl immer lustig sein, weil sie den Moderator plötzlich menschlich machen. Bereits legendär ist der Lachanfall von MDR-Nachrichtensprecher Daniel Baumbach 2016, als er nicht über die Meldung eines betrunkenen Autofahrer-Ehepaars hinwegkommt. Auch Model Lena Gercke verlor die Fassung, als sie im TV plötzlich versaute Gedanken hat.

Bernd Fuchs ist ein RTL-Urgestein - er arbeitet schon seit 23 Jahren für den Sender und hat schon einiges erlebt. Ein solcher Lachflash ist ihm aber bislang noch nicht unterlaufen. (epp)

Auch interessant

Kommentare