Spielerfrau vergeht das Lachen

Cathy Hummels verbockt Bundesliga-Frage in Quizshow - Comedian kann sich Seitenhieb nicht verkneifen

Cathy Hummels 
+
Cathy Hummels (32) bei „5 gegen Jauch“.

Cathy Hummels wollte bei der RTL-Show „5 gegen Jauch“ unbedingt ihr Fußball-Wissen unter Beweis stellen. Keine gute Idee.

  • Cathy Hummels machte bei der RTL-Show „5 gegen Jauch“ keine gute Figur, jedensfalls beim Thema Fußball-Wissen.
  • Bei Fußball-Fragen patzte die Frau von BVB-Profi Mats Hummels gewaltig.
  • Spott und Häme folgten prompt. 

Köln -  In der RTL-Show „5 gegen Jauch“ konnten am Samstagabend fünf Promis gegen „Wer wird Millionär“-Moderator Günther Jauch (63)  antreten.

Cathy Hummels (32) war neben Comedians Mario Barth, Chris Tall, Schauspieler Wayne Carpendale und Moderatorin Frauke Ludowig am Samstagabend mit von der Partie. Es geht darum Quizmaster Günther Jauch zu besiegen und nebenbei Geld für einen guten Zweck zu gewinnen. Durch die RTL-Show führt Moderator Oliver Pocher. Vor dem Finale stellte Pocher das Promi-Team vor die Wahl für die nächste Fragerunde: Bundesliga oder Konsonanten?

Cathy Hummels patzt in RTL-Show „5 gegen Jauch“

Cathy Hummels fackelt nicht lange: „Lasst uns die Bundesliga nehmen!“. Oliver Pocher loggt „Bundesliga“ für die 5000-Euro-Frage ein. „Verstehe ich nicht warum Cathy Bundesliga sagt“, witzelt er noch vor der ersten Frage zum Thema Bundesliga.

„Verstehe ich eigentlich auch nicht“, kontert Cathy Hummels frech. Doch das Lachen vergeht der 32-jährigen Spielerfrau dann ziemlich schnell. Es war wohl keine gute Idee.

Cathy Hummels bereut ihre Idee kurz darauf wieder

Pocher stellt die erste Frage: „Welche Trainer wurden mit ihrer Mannschaft Meister in der Bundesliga?" Zur Auswahl standen zehn Namen, von denen fünf richtig waren. Hummels fragt zuerst: „Bundesliga? Ist das erste oder zweite Liga?“ Pocher darauf: „Nee, nur erste Bundesliga. Wer hat wirklich die Meisterschale. Nicht die verkackte Felge aus der zweiten Liga. Nur das richtige Zeug.“ Dann zerbrechen sich aber alle über diese Frage den Kopf, wer Trainer wann wo Meister gewesen sein soll. 

„Joachim Löw können wir ausschließen“, wirft Cathy Hummels als mögliche Antwort in die Runde. Erstmal keine Reaktion von ihrem Team. Dann schlägt die Frau von Mats Hummels Huub Stevens als Meister-Trainer vor. Chris Tall widerspricht sofort. „Mit wem soll der denn Meister geworden sein? Mit Schalke? Die haben alle Trophäen eingeschmolzen. Dabei ist eine Münze rausgekommen", so Chris Tall.

Thomas Tuchel gehört nach Ansicht von Cathy Hummels auch dazu. Comedian Chris Tall grätscht rein. „Der war sehr erfolgreich mit Dortmund.“ Und dann wendet er sich direkt an Hummels: „Du müsstest doch wissen, ob dein Mann mit Dortmund Meister geworden ist.“

Cathy Hummels: Comedian Chris Tall kann sich Seitenhieb nicht verkneifen

Allerdings bringt das die 32-Jährige richtig ins Schwimmen. „Ich glaube nicht. Nur unter Klopp.“ Um den Erinnerungen auf die Sprünge zu helfen,  schaltet sich Wayne Carpendale ein: „Kam er irgendwann mal nach Hause und hat sich gefreut?“

Das Team scheint an der Fragen zu verzweifeln. Alle sind ratlos „Warum haben wir auch Bundesliga genommen?“, fragt Mario Barth in die Runde.

Cathy Hummels findet die Fragen auch wirklich schwer. Diese Aussage pariert Comedian Tall sofort mit einem Seitenhieb, schließlich wollte Cathy Hummels ja unbedingt „Bundesliga“. „Was dachtest du denn was kommt? Wie heißt Hummels mit Vornamen? Schatzi“. 

Cathy Hummels bei „5 gegen Jauch“: Das Expertenteam gewinnt

Jedenfalls blickt keiner mehr durch. „Oh Gott, das ist das Ende unserer aller Karrieren“, winselte zuvor schon Carpendale. Na ja - so schlimm war es dann wohl am Ende für das Team nicht. Günther Jauch kommt gegen seine Gegner nicht an. Das 5-köpfige Rate-Team mit Cathy Hummels kann die Show für sich entscheiden und kann 46.600 Euro für einen guten Zweck abräumen. Wer die RTL-Show verpasst hat, kann sich die komplette Folge auf TVNow.de angucken.

Moderator Oliver Pocher und Herausforderer Günther Jauch bei der RTL-Show „5 gegen Jauch“.

Bei der dritten und letzten Folge in diesem Jahr tritt nochmals ein starkes Promi-Aufgebot an:Ein DSDS-Sieger ist mit von der Partie.

ml

 

Auch interessant

Meistgelesen

Pietro Lombardi schockt Fans: „Bin leider nicht bei ...“
Pietro Lombardi schockt Fans: „Bin leider nicht bei ...“
„Promi Big Brother“ 2020: Ex-Spielerfrau Simone Mecky-Ballack fand nach ihrer Scheidung die große Liebe
„Promi Big Brother“ 2020: Ex-Spielerfrau Simone Mecky-Ballack fand nach ihrer Scheidung die große Liebe
„Promi Big Brother“: Claudia Kohde-Kilsch war einst Olympia-Star - jetzt ist sie im Sat.1-Container
„Promi Big Brother“: Claudia Kohde-Kilsch war einst Olympia-Star - jetzt ist sie im Sat.1-Container
Aktenzeichen XY zeigt Banküberfall aus Hessen – Ermittler veröffentlichen Tatort-Fotos
Aktenzeichen XY zeigt Banküberfall aus Hessen – Ermittler veröffentlichen Tatort-Fotos

Kommentare