„Ich kann nicht anders. Ich hab‘ so einen...“

Tine Wittler: So umtriebig ist die Ex-„Einsatz in 4 Wänden“-Moderatorin heute

Zehn Jahre lang war Tine Wittler im TV zu sehen. Fast jeden Tag dekorierte sie bei RTL Wohnungen um. Doch was macht die Blondine eigentlich heute?

  • Anfang der 2000er dekorierte sie fast täglich Wohnungen um.
  • Tine Wittler war zehn Jahre lang bei RTL im „Einsatz in 4 Wänden“.
  • Seitdem ist sie von der Bildfläche verschwunden. Doch was macht sie eigentlich heute?

Jabel/Niedersachsen - Ihr Name sollte allen noch ein Begriff sein, die Anfang der 2000er die RTL-Sendung „Einsatz in 4 Wänden“ verfolgten. Fast täglich durfte man dabei sein, wenn Tine Wittler ein Zuhause komplett auf den Kopf stellte. Mit ihren Dekokünsten machte sie so einige Familien in Deutschland glücklich. Doch nach zehn Jahren wurde die Sendung wegen zu geringer Einschaltquoten abgesetzt. Dann wurde es auch um die Power-Blondine ruhig. Zwar ist sie vom Bildschirm verschwunden, doch in ihrem neuen Leben soll es wohl weiter rundgehen. Das Wort Langeweile scheint Wittler jedenfalls nicht zu kennen. 

„Einsatz in 4 Wänden“ (RTL): Das ist aus Deko-Queen Tine Wittler geworden

Wie rtl.de berichtet, ist die 47-jährige ehemalige Moderatorin inzwischen selbst mindestens einmal umgezogen und hat die Großstadt gegen den Dorfplatz eingetauscht. Bis vor zwei Jahren soll Wittler noch in Hamburg gelebt haben. Fünf Jahr zuvor wurde ihr „Einsatz in 4 Wänden“ vom Sender RTL beendet. Seitdem hatte sie sich andere Beschäftigungen gesucht. Im Stadtteil Altona soll sie eine kleine Kneipe betrieben haben, die später dann nach Eimsbüttel verlegt wurde. 

Doch das war noch nicht die Endstation. Die Kneipe hat sie nämlich einfach mit aufs Land genommen. In „Wittlerins Wohnzimmer“ bewirtet sie auf ihrem Hof in Jabel, einem Dorf in Niedersachsen, nun weitere Gäste. Daneben kümmert sie sich wohl um ein Fachwerkhaus, das ebenfalls zu ihrem Anwesen gehört. Dieses sanierte natürlich Tine herself. Doch das ist nicht die einzige Leidenschaft, der sie in ihrem neuen Leben nachgeht. 

„Einsatz in 4 Wänden“-Star Tine Wittler: Das macht die RTL-Deko-Queen heute 

Tine Wittler ist nicht nur Dekorateurin - nein, sie mag es genauso, andere als Entertainerin zu unterhalten. Dafür zieht sie gerne auch mal ihre eigenen Romane für ihre Performance heran. Autorin ist die „Wittlerin“ nämlich auch noch. Und das schon seit den 1990er Jahren. Damals veröffentlichte das Allround-Talent ihren ersten Roman „Die Prinzessin und der Horst“. Für ihr geringes Talent, zur Ruhe zu kommen, hat sie auch eine Erklärung parat: „Ich kann nicht anders. Ich hab‘ so einen Motor im Hintern und der sagt immer: ‚Jetzt was Neues und was Neues und was Neues.‘“ (jbr)

Der Sender RTL empörte indessen seine Zuschauer: Victoria Swarovski bekommt einen neuen Job - „Ein Grund, es nicht anzuschauen“. Eine RTL-aktuell-Moderatorin enthüllte, was sich unter ihrem Pult wirklich abspielt.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Rolf Vennenbernd

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare