Rückkehr der Kult-Cops

‚Die Rosenheim-Cops‘ (ZDF) melden sich ab Oktober mit neuen Folgen zurück

Die Schauspieler Peter Marton, Andreas Giebel und Sarah Thonig unterhalten sich während einer Drehpause
+
Peter Marton, Andreas Giebel und Sarah Thonig ermitteln

Sarah Thonig hat die neuen Folgen der Krimiserie angekündigt. Das ZDF Presseportal bestätigt die Dreharbeiten zu der 20. Staffel.

  • Schauspielerin Sarah Thonig (28) verriet über ihren Instagram-Account, dass sich die Fans schon bald auf neue Folgen der Jubiläumsstaffel der ZDF-Serie freuen können.
  • Das ZDF Presseportal hatte zuvor im Juni bekanntgegeben, dass 26 neue Folgen gedreht werden.
  • Die neuen Folgen der 20. Jubiläumsstaffel der ‚Die Rosenheim-Cops‘ wurden wie gewohnt in München, Rosenheim und Umgebung gefilmt und werden ab Dienstag (13. Oktober) im ZDF gezeigt.

München / Rosenheim – Die in München geborene Schauspielerin Sarah Thonig (28) ist seit dem Jahr 2015 im Hauptcast der erfolgreichen ‚Die Rosenheim-Cops‘-Vorabend-Krimiserie mit von der Partie und spielt die Rolle der Christin Lange, eine der zwei Empfangsdamen beim Rosenheimer Polizeikommissariat. Am Mittwoch (2. September) verkündete die schöne Darstellerin über ihren Account auf Instagram nun, dass sich die Fans der beliebten ZDF-Serie ab dem 13. Oktober endlich auf den Start der neuen 26 Folgen der 20. Staffel, die eine Jubiläumsstaffel ist, freuen können.

Thonig postete zwei Fotos von den Dreharbeiten, auf beiden steht sie vor den Kameraleuten vor den Toren des Rosenheimer Polizeikommissariats und auf dem ersten verpasst eine Visagistin ihrem Make-up die letzten Schliffe. In dem Social Instagram-Posting, in welchem die blonde Schönheit einen modischen neongelben Rock und eine Jeansjacke trägt, fügte sie hinzu, dass das Warten nun ein Ende habe. Zuvor sind schon kuriose Fotos von den Dreharbeiten aufgetaucht.

Auch der offizielle Instagram-Account der Krimiserie teilte mit einem Posting an dem Tag mit, dass der Start der neuen Staffel kurz bevor stehe und unter anderem wurde der Hashtag #esgabataleich hinzugefügt, der sich auf den bekannten Spruch der von Marisa Burger (47) gespielten charmanten Polizei-Sekretärin Miriam Stockl, bezieht. In der Serie, die von der Bavaria Fiction GmbH produziert wird, geht es weiterhin um die Mordermittlungen der Rosenheimer Kriminalhauptkommissare, bei der so manches Foto schon zu wilden Spekulationen geführt hat.

Das ZDF Presseportal kündigte die Dreharbeiten zu der Jubiläumsstaffel im Juni an

Die Dreharbeiten zu den brandneuen Folgen der vom ZDF in Auftrag gegebenen Serie, in der spannende Kriminalfälle ermittelt werden, wurden von dem ZDF Presseportal bereits im Juni angekündigt. Auch in den nächsten 26 Folgen der ‚Die Rosenheim-Cops‘-Sendung, die unter anderem auf den Drehbüchern von Dr. Gerhard Ammelburger und Kerstin Oesterlin basieren, werden die Ermittler den Kriminellen erneut vor der malerischen Kulisse des Alpenvorlands auf die Spur kommen.

Die beiden Kommissare Anton Stadler (Dieter Fischer) und Eva Winter (Vanessa Eckart) werden nach ZDF-Informationen gleich zum Start der neuen Folgen mit einem Mordfall in der Rosenheimer Innenstadt konfrontiert. Die Fans können sich ab Oktober also endlich wieder auf spannende Mordermittlungen rund um Rosenheim und Umgebung freuen. Die neuen Folgen der 20. Staffel der ‚Die Rosenheim-Cops‘-Krimiserie sind ab Dienstag (13. Oktober) um 19.25 Uhr im ZDF zu sehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare