1. tz
  2. TV

„Eine Nachtschicht einlegen“: Giovanni Zarrella probt für ZDF-Show bis spät in die Nacht

Erstellt:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Schlagerstar Giovanni Zarrella auf der Bühne, daneben in seiner Instagram-Story (Fotomontage)
Mit seiner „Giovanni Zarrella Show“ möchte der 43-jährige Schlagerstar die ZDF-Zuschauer auch im dritten Anlauf begeistern – und probt deshalb bis spät in die Nacht (Fotomontage) © Britta Pedersen/dpa/picture alliance & Screenshot/Instagram/Giovanni Zarrella

Die ersten beiden Ausgaben der „Giovanni Zarrella Show“ waren ein voller Erfolg. Damit auch bei der dritten Sendung (12. Februar) alles glattläuft, proben der Schlagerstar und sein Team derzeitig fleißig – und das sogar bis spät in die Nacht!

Halle (Saale) - Am 12. Februar zeigt das ZDF um 20:15 Uhr die dritte Ausgabe der „Giovanni Zarrella Show“. Die steht, passend zum zwei Tage später folgenden Valentinstag (14. Februar), ganz im Zeichen der Liebe – einer Herzensangelegenheit für den deutsch-italienischen Schlagerstar, also. Damit am Samstagabend auch wirklich alles so klappt, wie es sich der 43-Jährige vorstellt, probt er aktuell in Halle (Saale), wo die Sendung live produziert wird, ausgiebig – und das bis spät in die Nacht, wie tz.de berichtet.

Damit „Die Giovanni Zarrella Show“ ein voller Erfolg wird: Schlagerstar legt „eine Nachtschicht“ ein

Wie viel Arbeit hinter einer großen TV-Produktion wie „Die Giovanni Zarrella Show“ steckt, bleibt den Zuschauern oftmals verborgen. Die sehen am Ende nur das fertige Produkt – ohne zu ahnen, wie lange sich die Stars auf die Sendung vorbereitet haben. In seiner Instagram-Story meldete sich Giovanni Zarrella (43) am Mittwochabend (9. Februar) kurz vor Mitternacht, als er bei den Proben eine kleine Pause einlegte, um sich mit einem „frischen Espresso“ zu stärken.

„Ich werde eine Nachtschicht einlegen, jetzt gleich. Ich muss an mein Moderationsbuch ran, also meine Texte weiter durchgehen für die Sendung am Samstag“, verriet der Schlagerstar trotz später Stunde ganz munter. Seit Montag ist er in Halle (Saale) und übt dort fleißig für seine Musik- und Unterhaltungssendung. Die Kaffeepause nutzte der Moderator dann prompt dazu, um sich „von ganzem Herzen“ bei allen Beteiligten zu bedanken. „Ihr seid die Besten“, lobte er sein Team mit einem stolzen Grinsen.

Schlagerstar Giovanni Zarrella meldet sich via Instagram-Story von den Proben seiner ZDF-Show
Damit bei der dritten Ausgabe der „Giovanni Zarrella Show“ (Ausstrahlung: 12. Februar um 20:15 Uhr im ZDF) alles glattläuft, legten der Schlagerstar und sein Team sogar „eine Nachtschicht“ ein © Screenshot/Instagram/Giovanni Zarrella

Die unablässige Unterstützung, auf die der Schlagersänger dank seiner Crew vertrauen kann, sei „nicht selbstverständlich“, erklärte er weiter. Er sei „jedem dankbar“, der an der „Giovanni Zarrella Show“ mitwirke. Dort empfängt der ehemalige Bro‘Sis-Star am Samstagabend prominente Kollegen wie Michelle (49), Ben Zucker (38) oder Nino de Angelo (58). Zum Schluss gab‘s von Gio dann noch einen ganz besonderen Wunsch: „Lasst uns immer alle gut zueinander sein und gut miteinander umgehen!“

Auch interessant

Kommentare