1. tz
  2. TV

„Allen Grund zum Strahlen“: Schlager-Paar spricht bei Florian Silbereisen über gemeinsames Liebes-Glück

Erstellt:

Von: Armin T. Linder

Kommentare

Christian Stark und Matthias Reim
In Herz-Kulisse performten Christian Stark und Matthias Reim eine deutsche Version von „Last Christmas“. © Screenshot ARD

Inzwischen dürfen es alle wissen: Zwei Schlager-Stars teilten kürzlich zwei Jubel-Nachrichten. Jetzt sprachen sie mit Florian Silbereisen darüber.

Suhl - In der vorigen Show von Florian Silbereisen, dem „Schlagerbooom“, verkündeten Matthias Reim und Christin Stark gleich ZWEI tolle Nachrichten: Sie erwarten Nachwuchs. Und sie haben heimlich geheiratet. Stark ist soooo happy, dass es jetzt alle wissen dürfen und das Geheimnis raus ist, gestand sie kürzlich in einem Podcast. Denn die Heimlichtuerei war nichts für sie.

Ehrensache, dass der Entertainer das Paar auch für seine nächste ARD-Hauptabendsendung „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ einlud. Beide performten gemeinsam den Wham!-Klassiker „Last Christmas“ auf Deutsch. Das kam nicht bei allen Fans gut an - anders als das Outfit und der deutlich sichtbare Baby-Bauch der 32-Jährigen.

Schlager-Paar auf der Bühne
Das Schlager-Paar auf der Bühne. © Screenshot ARD

Christin Stark und Matthias Reim: Schlager-Paar bei Florian Silbereisen - „Allen Grund zum Strahlen“

Christin Stark hat es auch Silbereisen angetan. Denn den anschließenden Talk beginnt er mit einem Kompliment. „Matthias, du verzeihst mir, wenn ich deiner Frau ein Kompliment mache. Du siehst wunderschön aus. Und du strahlst“, schwärmt Silbereisen - und fügt im Hinblick auf Reim an: „Du sowieso, Matthias.“ Der 64-Jährige nimmt den Ball auf „Ich hab ja auch allen Grund zum Strahlen.“

Dann sprechen beide Schlager-Stars ganz offen über ihr Liebes-Glück, indem sie die Fragen der Zuschauer beantworten. Sie seien „definitiv“ im Baby-Fieber, so Reim. „Wir genießen diese Zeit. Wir zelebrieren viel Zeit miteinander.“ Ihr Matthias gebe sich richtig Mühe, bestätigt sie. „Er trägt auch die ganzen riesigen Kartons nach oben. Das sind ja riesige Bestellungen dann. Muss ja alles zusammengebaut werden. Und das übernimmt Matthias dann. Das macht er zauberhaft, wirklich.“

Florian Silbereisen
Mit Florian Silbereisen (l.) sprachen Christin Stark und Matthias Reim über ihr Liebes-Glück. © Screenshot ARD

Es folgt die Frage aller Fragen: Wollen beide vor der Geburt wissen, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird? Reim übernimmt - es gibt eine uneindeutige Antwort. Oder enthält die wirklich einen Hinweis? „Es ist wirklich egal, was es wird. Hauptsache, der Bub ist g‘sund.“ Stark ergänzt: „Nein wirklich, Hauptsache gesund. Das ist das Einzige, was zählt.“

Christin Stark und Matthias Reim: Baby soll sie auf Tour begleiten

Dann gibt es auch noch eine erleichternde Nachricht: Christin Stark werde im Hinblick auf ihre Tour trotz des Baby-Glücks „nichts absagen“, sie freue sich darauf. „Das Baby kommt dann natürlich mit.“

Zum Schluss spricht Christin noch eine Warnung an ihren Matthias aus. Es wird bunt an Weihnachten. „Du tust mir jetzt schon leid, Schatz. Es wird noch schlimmer dieses Jahr. Das muss ganz viel glitzern, es muss verzaubern. Und wenn die Kiddies dann auch alle da sind, das ist mein Part.“ Ein anderes Schlager-Paar bestätigte vor einigen Monaten seine Liebe bei Florian Silbereisen. (lin)

Auch interessant

Kommentare