1. tz
  2. TV

„Alle winken ab“: Andrea Kiewel im ZDF-Fernsehgarten von Produktion ermahnt - weil sie zu sehr überzieht

Erstellt:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Andrea Kiewel legt den Arm um Detlef Kümmel und schaut bedrückt zu Boden
Andrea Kiewel ist sich ihres Fehlers sehr bewusst. © Screenshot/ZDF

Am Sonntagmittag führt Andrea Kiewel wie immer durch den ZDF-Fernsehgarten. Und weil sie ihre Gäste und Programmpunkte selbst so spannend findet, vergisst die Moderatorin glatt die Zeit. Später muss sie sich deshalb umso mehr beeilen, um pünktlich fertig zu werden.

Mainz - Zu den ZDF-Fernsehgarten-Gästen am 14. August 2022 gehört unter anderem „Bares für Rares“-Experte Detlef Kümmel (54). Der Galerist stellt einige Kuriositäten aus vergangenen Jahrhunderten vor, die die meisten Menschen wahrscheinlich noch nie gesehen haben. Von einer ist Andrea Kiewel (57) besonders begeistert.

Andrea Kiewel begeistert von Kaffeemaschine aus den 50er Jahren

Es handelt sich dabei um eine Kaffeemaschine fürs Auto. Das Gerät aus den 1950er Jahren wird an den Zigarettenanzünder des Wagens angesteckt und produziert genau eine Tasse Kaffee - praktisch für unterwegs! Vergleichbare Maschinen gibt es heute übrigens auch: zum Beispiel die Version von Mercedes Benz für rund 95 Euro.

Andrea Kiewel kommt sofort ins Schwärmen. „Ist das abgefahren!“, staunt die 57-Jährige und will sofort eine eigene Kaffeemaschine fürs Auto haben: „Das schreib ich mir auf den Wunschzettel!“ Sie liebe nämlich ihren Espresso, müsse auf langen Autofahrten aber immer anhalten, um sich an der Raststätte einen Kaffee zu besorgen.

ZDF-Fernsehgarten-Moderatorin in Eile

„Hat jemand ein Handy dabei von meinen Kollegen? Macht ihr davon ein Foto?“, fragt die ZDF-Fernsehgarten-Moderatorin in die Runde. Die Kollegen, von denen die Rede ist, bleiben für den Zuschauer aber versteckt - sie befinden sich hinter der Kamera. „Alle winken ab“, beschreibt die Moderatorin ihre Reaktion. Und sie weiß auch, warum ihre Bitte unerfüllt bleibt: „weil ich vorhin so überzogen hab und die Sendung ist doch um 14.15 Uhr vorbei.“

Andrea Kiewel verquatscht sich eben gern mal mit ihren Besuchern. Am Sonntagmittag gehört auch Beatrice Egli zu ihren Gästen. Die ZDF-Fernsehgarten-Zuschauer kommen beim Anblick der Schlagersängerin ins Schwärmen: „So hübsch!“ Verwendete Quellen: ZDF-Mediathek

Auch interessant

Kommentare