1. tz
  2. TV

Schon vor TV-Start: Kandidat Andy steigt bei „Bauer sucht Frau“ aus

Erstellt:

Kommentare

„Bauer sucht Frau“-Moderatorin Inka Bause und die 15 neuen Bauern der 2021-Ausgabe der RTL-Show.
Nicht alle im Mai vorgestellten neuen „Bauer sucht Frau“-Kandidaten werden im TV zu sehen sein. © RTL/Andreas Friese

Ursprünglich zählte Hobbybauer Andy zu den diesjährigen Kandidaten bei „Bauer sucht Frau“, aber jetzt wird er in der 17. Staffel doch nicht zu sehen sein.

Oberheinsdorf – Wenn am 1. November die neue Staffel von „Bauer sucht Frau“ bei RTL startet, werden die Zuschauer vergeblich nach Sachse Andy Ausschau halten. Der Oberheinsdorfer steigt nämlich bei der beliebten Kuppel-Sendung aus, bevor sie überhaupt losgegangen ist.
24hamburg.de* verrät Ihnen, warum Hobbybauer Andy bei der neuen „Bauer sucht Frau“-Staffel nicht dabei ist.

Bei der Vorstellung der neuen „Bauer sucht Frau“-Kandidaten im Mai hatte Andy noch zu Protokoll gegeben, dass er auf der Suche nach einer lustigen, ehrlichen, verständnisvollen und vor allem treuen Partnerin ist. „Ich finde eine Frau attraktiv, wenn sie mir ins Auge fällt, egal ob dick oder dünn, braun oder blond – es muss einfach Klick machen.“ Die Fans werden nun auf jeden Fall nicht mit dabei sein, wenn Andy auf Flirtkurs geht. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare