Offen, ehrlich, selbstbewusst

„Schwiegertochter gesucht“ 2020 (RTL): Kandidat Andrea sucht den Mann fürs Leben

Kandidat Andrea sucht in „Schwiegertochter gesucht“ nach seiner besseren Hälfte. Dabei scheint der Italiener genau zu wissen, was er will.

  • Im Sommer startet die 13. Staffel von „Schwiegertochter gesucht“ auf RTL.
  • In diesem Jahr hofft auch der italienische Gastronom Andrea, in dem Kuppelformat die große Liebe zu finden.
  • Im Selbstporträt gibt sich der Junggeselle nicht nur recht offen und ehrlich, sondern auch ziemlich souverän. 

„Extrovertiert und temperamentvoll“, „ehrlich und direkt“, „herzlich und gefühlvoll“ - der neue „Schwiegertochter gesucht“-Kandidat Andrea ist der Worte nicht verlegen, wenn es darum geht, sich selbst zu beschreiben. Bei all diesen Vorzügen scheint es fast verwunderlich, dass der gelernte Gastronom den Partner fürs Leben noch nicht gefunden hat. Dennoch muss dafür nun Vera Int-Veen mit der neuen Staffel ihres Kuppel-Show-Klassikers her - wenngleich der Titel des RTL-Formats für den Single mit den italienischen Wurzeln eigentlich umgeschrieben werden müsste.

„Schwiegertochter gesucht“-Kandidat Andrea sucht auf RTL nach seinem Traummann

So ist es eigentlich gar keine „Schwiegertochter“, die in Andreas Familie willkommen geheißen werden soll: „Ich suche einen Mann, keine Frau: Ich steh auf Männer!“, stellt der 29-Jährige gleich zu Beginn völlig souverän im RTL-Interview klar. Gestärkt wird Andrea dabei von seinen Eltern, die beide voll und ganz hinter ihrem Sohn stehen. Während seine Mutter ihn immer akzeptiert habe, habe sein Vater anfangs schon an der Situation „zu knabbern“ gehabt, wie Andrea sagt. Der Papa allerdings meint, bereits früh geahnt zu haben, was vor sich ging: „Von klein auf hat er immer seine Klamotten getragen und sich geschminkt [...]. Also für mich war es überhaupt keine Überraschung“, beschreibt Andreas Vater selbst seine Gedanken zum Outing seines Sohnes.

„Schwiegertochter gesucht“ 2020: Sitzt Andrea bald mit seinem Traummann auf dem Sofa im elterlichen Nest?

Unterstützung von seinen Eltern erfährt Andrea allerdings nicht nur in Sachen Persönlichkeitsentfaltung, sondern auch, was seine Wohnsituation angeht. Denn, nachdem er seine Selbstständigkeit als Chef eines eigenen Restaurants aufgeben musste, hat sich der 29-Jährige vorerst wieder bei Mama und Papa einquartiert. Doch auch wenn sich die Dame des Hauses für ihren Sohn einen Partner wünscht, der ihn versteht und so nimmt, wie er ist, sieht der trotzdem eine Schwierigkeit beim Verlieben daheim und beklagt sich über einen fehlenden Rückzugsort.

„Schwiegertochter gesucht“-Kandidat Andrea wünscht sich nach Jahren wieder eine feste Beziehung

Doch auch vor seiner Rückkehr ins elterliche Nest schien es für Andrea in Sachen Liebe nicht bedeutend anders zu laufen. So verrät der nach seiner eigenen Beschreibung „typische Italiener“, mit Unterbrechungen schon seit acht Jahren Single zu sein. Nun soll sich das aber dauerhaft ändern, denn Andrea hat definitiv keine Lust mehr, alleine zu sein. Stattdessen soll nun endlich sein Traummann her. Wie der zu sein hat, davon hat Andrea bereits recht genaue Vorstellungen: „Ich mag Männer, die authentisch, herzlich und offen sind“, beginnt der 29-Jährige aufzuzählen und fügt zugleich ein paar weiter Attribute an: Feinfühlig und maskulin solle sein Partner ebenso sein, ihm gleichzeitig aber die Stirn bieten können, da der temperamentvolle Italiener „auch schon mal dickköpfig“ sein könne.

„Schwiegertochter gesucht“ 2020: Welche Kandidaten finden in der 13. Staffel den Partner fürs Leben?

Dabei scheint Andrea allerdings gar nicht mal alleine zu sein, denn RTL beschreibt alle Kandidaten für die neue Staffel „Schwiegertochter gesucht“ als „charakterstarke Junggesellen“. Ob es denen dann aber tatsächlich gelingen wird, ihre bessere Helfe dank des Zutuns der Fernsehmacher zu finden, wird sich ab dem 14. Juli zeigen, wenn Moderatorin Vera Int-Veen mit ihrer Kult-Show auf Sendung geht. Für alle Datingsfans hat RTL im Laufe des Jahres außerdem neue Folgen von „Die Bachelorette und „Bauer sucht Frau“ am Start. (lros)

Diese Kandidaten suchen neben Andrea die große Liebe bei „Schwiegertochter gesucht“

  • Der romantische Speditionskaufmann Dennis (34) aus NRW
  • Anime-Fan und Koch Meik (34) aus Ungarn
  • Der tierliebe Zeitsoldat Philipp (32) aus Schleswig-Holstein
  • Wiederholungstäter und Engel-Liebhaber Heiko (46) aus Sachsen-Anhalt
  • Der temperamentvolle Gastronom Andrea (29) aus Niedersachsen

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Promi Big Brother“ 2020: Im August startet die neue Staffel mit vielen Überraschungen - Alle Infos
„Promi Big Brother“ 2020: Im August startet die neue Staffel mit vielen Überraschungen - Alle Infos
Markus Lanz: TV-Übertragung und Stream der Sendung in der ZDF-Mediathek
Markus Lanz: TV-Übertragung und Stream der Sendung in der ZDF-Mediathek
Die Wollnys: Liebes-Kracher in der Türkei! Auf einmal hat sie einen Neuen
Die Wollnys: Liebes-Kracher in der Türkei! Auf einmal hat sie einen Neuen
„Schwiegertochter gesucht“: Kandidat unterläuft Fauxpas - laufen ihm nun alle Frauen weg?
„Schwiegertochter gesucht“: Kandidat unterläuft Fauxpas - laufen ihm nun alle Frauen weg?

Kommentare