Nun muss Mutti ran!

„Schwiegertochter gesucht“: Kandidat Philipp lässt sich von Mama betüdeln - dann kommt knallharte Ansage

Auch Kandidat Philipp erhofft sich Bauchkribbeln und Schmetterlinge bei „Schwiegertochter gesucht“.
+
Auch Kandidat Philipp erhofft sich Bauchkribbeln und Schmetterlinge bei „Schwiegertochter gesucht“.

„Schwiegertochter gesucht“-Kandidat Philipp scheint sich gerne von seiner Mama Angela umsorgen zu lassen. Nun soll das auch für die Partnerwahl gelten.

  • Demnächst geht die 13. Staffel der nicht unumstrittenen RTL-Show „Schwiegertochter gesucht“ an den Start.
  • Ab dem Sommer versucht Vera Int-Veen mit der Unterstützung der Mamas wieder, die zum Teil eingefleischten Junggesellen an die Frau zu bringen.
  • Auch Zeitsoldat Philipp hofft durch das Kuppel-Format endlich auf sein großes Liebes-Glück.

Auf RTL haben mal wieder die Mamas die Zügel in der Hand, wenn sie in „Schwiegertochter gesucht“ für ihre Junggesellen-Söhne endlich die passende Herzensdame finden wollen. Liebe solle dann, wie der Sender verspricht, wieder zur Chefsache werden - und das möglichst mit Erfolg. So hofft auch Kandidat Philipp, mit der rat- und tatkräftigen Unterstützung seiner Mutter Angela endlich die Frau fürs Leben zu finden. Tatsächlich ist die schon weit vor Staffelstart mit einem knallharten Versprechen hervorgeprescht.

„Schwiegertochter gesucht“ (RTL): Mama Angela möchte ihrem Sohn Philipp zum großen Liebesglück verhelfen

Dazu bewogen hat Angela offenbar die Tatsache, dass ihr Sohnemann allein einfach nicht die richtige Partnerin findet. Philipp ist immerhin schon seit sieben Jahren Single und äußert im RTL-Interview selbst seinen Verdacht, woran das liegen könnte: „Ich bin beruflich Soldat und dementsprechend nur am Wochenende zu Hause, was die Partnersuche momentan etwas erschwert.“ Da scheint es beinahe wünschenswert, dass dieses Thema nun eben Frau Mama anpacken will

Darum lässt Muttersöhnchen Philipp bei der Damenwahl in „Schwiegertochter gesucht“ nun die Mama machen

„Meine Motivation, eine Schwiegertochter zu suchen, war, dass ich ihm mit 25 versprochen habe, dass ab 30 die Suche in unsere Hände geht“, erklärt Philipps Mutter, was sie zur Teilnahme bei „Schwiegertochter gesucht“ bewogen hat. Die Sorge, dabei nicht so ganz den Geschmack ihres mittlerweile nicht mehr ganz so kleinen Jungen zu treffen, scheint sie dabei nicht zu haben, denn Angela und Philipp stehen sich offenbar sehr nahe: „Ich denke schon, dass wir ein gutes Verhältnis haben“, meint die stolze Mama und präzisiert, „manchmal tatsächlich, auch wenn er schon erwachsen ist, das Eltern-Kind-Verhältnis.“ Für Philipp ist das allerdings nichts Sonderbares: „Ich bin nun mal dein Sohn, du bist nun mal meine Mutti. Und meine Mutti bleibt meine Mutti“, stellt der - beinahe in entsprechender kindlicher Logik - klar. 

„Schwiegertochter gesucht“-Kandidat Philipp und seine Mama Angela scheinen unzertrennlich

Tatsächlich scheint den „Schwiegertochter gesucht“-Kandidaten und seine „Mutti“ auch fernab der Genetik so einiges zu verbinden. Denn nicht nur, dass die beiden sich fast wie aus dem Gesicht-Geschnitten ähneln, auch darüber hinaus scheint das Mutter-Sohn-Gespann beinahe unzertrennlich - zumal Philipp auch gleich „nebenan“ wohnt. „Solange Philipp keine Freundin hat, genieße ich die Zweisamkeit mit ihm“, freut sich Angela zeitweilen über den Beziehungsstatus ihres Sohnes, muss aber dennoch zugeben: „Das würde uns ja auch vieles vereinfachen, wenn du einen Freundin hättest. Dann müsstet ihr euren Haushalt tatsächlich selber machen.“ Derzeit ist es nämlich oftmals noch sie, die Philipp dabei unter die Arme greifen muss. Doch dazu muss Philipp erst einmal eine Frau finden. In den ersten Folgen sieht es aber eher nach Ärger unter den Frauen als mit Philipp aus. Wie das wohl weitergeht?

Das sind die Vorzüge des „Schwiegertochter gesucht“-Kandidaten Philipp

Doch auch darüber hinaus glauben die Eltern des „Schwiegertochter gesucht“-Kandidaten, dass ihrem Sohn die Liebe fehle - weshalb sie ihn eben darin auch unterstützen wollten. So preist ihn Mama Angela der Damenwelt auch gleich an und beschreibt ihren Sohn als zuverlässig und sehr liebevoll. Auch Philipp selbst scheint um seine Vorzüge zu wissen und verspricht: „Die Frau an meiner Seite kann sich zu 100 Prozent auf mich verlassen und eine Menge Spaß mit mir haben.“ 

„Schwiegertochter gesucht“ (RTL): So beschreibt Kandidat Philipp seine Traumfrau

Nichtsdestotrotz weist der 32-Jährige möglicherweise das ein oder andere Manko auf, da er - Mama Angela nach zu urteilen - jeden Morgen einen Clown frühstücke oder immer wieder mal mit dem Kopf durch die Wand wolle. Doch auch Philipps Traumfrau muss bei Weitem nicht perfekt sein: ��Ich stehe auf natürliche Frauen. Am wichtigsten ist es mir, dass ich mich gut mit ihr unterhalten kann“, beschreibt Philipp, auf welchen Typ Frau er durch seine Teilnahme bei „Schwiegertochter gesucht“ hofft. Eines wäre dem Zeitsoldaten bei der Wahl seiner Herzensdame dann aber doch noch wichtig: tierlieb solle sie sein. Philipp hat selbst nämlich zwei Ponys, mit denen er gerne mal Gassi - oder wie er sagt - spazieren geht. Das wäre in weiblicher Begleitung dann eben doch noch eine Spur schöner und romantischer. 

Findet Philipp dank „Schwiegertochter gesucht“ nun endlich die Liebe fürs Leben?

Doch auch im Alltag ohne die Tiere vermisst der Pferdeflüsterer der etwas anderen Art die richtige Partnerin und gesteht, es gebe Momente, in denen er sich allein und einsam fühle: „Wenn Liebe fehlt, fehlt der Sinn des Lebens“, weiß Philipp schon beinahe philosophisch und fügt an: „Es ist immer an der Zeit, jemanden zu finden.“ Ob ihm „Schwiegertochter gesucht“ dabei nun endlich helfen kann, wird sich ab Mitte Juli auf RTL zeigen, wenn der Sender mit der 13. Staffel seines Kuppel-Formats startet. 

Alle „Schwiegertochter gesucht“-Kandidaten auf einen Blick

Neben Philipp werden darin auch vier weitere Junggesellen hoffen, die richtige Frau fürs Leben zu finden. Hier sehen Sie alle „Schwiegertochter gesucht“-Kandidaten auf einen Blick:

  • Anime-Fan und Koch Meik (34) aus Ungarn
  • Der romantische Speditionskaufmann Dennis (34) aus NRW
  • Der tierliebe Zeitsoldat Philipp (32) aus Schleswig-Holstein
  • Wiederholungstäter und Engel-Liebhaber Heiko (46) aus Sachsen-Anhalt
  • Der temperamentvolle Gastronom Andrea (29) aus Niedersachsen

Liebeshungrige Kandidaten werden demnächst auch in den neuen Staffeln altbekannter RTL-Datingshows wie „Die Bachelorette“ oder „Bauer sucht Frau“ zu sehen sein. Die heiße Flirtphase dürfte somit bald eingeläutet sein. (lros)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

TV-Sensation! Neuer Free-TV-Sender in Deutschland gestartet - Echo fällt gespalten aus
TV-Sensation! Neuer Free-TV-Sender in Deutschland gestartet - Echo fällt gespalten aus
Promi Big Brother (Sat.1): Claudia Obert feiert Comeback - TV-Sender hat verrückten Plan für Trash-Lady
Promi Big Brother (Sat.1): Claudia Obert feiert Comeback - TV-Sender hat verrückten Plan für Trash-Lady
Grill den Henssler (Vox): Tim Mälzer vs. Steffen Henssler - Büchse der Pandora lässt TV-Köche schwitzen
Grill den Henssler (Vox): Tim Mälzer vs. Steffen Henssler - Büchse der Pandora lässt TV-Köche schwitzen
Sturm der Liebe (ARD): Bomben-Finale - fliegt der Fürstenhof in die Luft?
Sturm der Liebe (ARD): Bomben-Finale - fliegt der Fürstenhof in die Luft?

Kommentare