Dieter Bohlen war Gesicht der Show

DSDS ohne Bohlen: Senna Gammour sieht düstere Zukunft - und hat drastischen Rat an RTL

Senna Gammour ist selbst durch eine Casting-Show bekannt geworden.
+
Senna Gammour ist selbst durch eine Casting-Show bekannt geworden.

Sängerin Senna Gammour äußert sich zur Zukunft von „Deutschland sucht den Superstar“ - und die sieht ihrer Meinung nach ohne Juror Dieter Bohlen ganz schön düster aus.

Berlin - Bis vor Kurzem war Sängerin Senna Gammour in der RTL-Show „Let‘s Dance“ zu sehen. Dort belegte sie zusammen mit ihrem Tanzpartner Robert Beitsch den zwölften Platz. Für ihren letzen Tanz, ein Slowfox, sahnte sie noch einmal 16 Punkte ab. Nun hat Senna Gammour wieder Zeit sich anderen Dingen zu widmen - wie etwa DSDS? Ein Fan fragte sie auf Instagram, ob sie sich vorstellen könne, in der neuen Jury zu sitzen. Ihre Antwort darauf war eindeutig.

„Jetzt werden sie es mit Quoten sowieso noch schwerer haben“

Sängerin Senna Gammour

Die Show sei mit den Jahren langweiliger geworden, so Gammour. Vor allem seit Sänger Pietro Lombardi nicht mehr dabei sei. „Das tut mir einfach leid für die Kandidaten, die da mitmachen, weil da wirklich echte Talente sind. Seit Dieter Bohlen weg ist, ob man ihn mag oder nicht, das ist scheiß egal, aber Fakt ist, er ist ‚DSDS‘, er ist das Gesicht. Jetzt werden sie es mit Quoten sowieso noch schwerer haben“, sagt sie auf Instagram, wie watson berichtet. Die Story ist mittlerweile nicht mehr online.

DSDS-Finale 2021: So war die RTL-Show ohne Dieter Bohlen

Senna Gammour rät: DSDS abschaffen und Platz für neue Sendung machen

Senna Gammour schlägt RTL vor: „Ich rate dem Sender einfach mal, ‚DSDS‘ zur Seite zu schieben, es endlich loszulassen und für Künstler da draußen, die singen können, eine neue Sendung zu kreieren.“ Außerdem solle der Sender die Musiker auch nach dem Finale unterstützen und nicht einfach fallen lassen, sagt die Wahl-Berlinerin. „Das ist das Schlimmste: Du gewinnst so eine Sendung und dann zum Schluss hast du gar keine Chance, auf diesem Markt zu existieren. Das tut mir echt leid für die Künstler.“

Sängerin Senna Gammours Karriere begann mit Castingshow „Popstars“

Gammour muss es wissen. Ihre Karriere begann mit der Girlband „Monrose“, die bei dem Castingformat „Popstars“ entstand. Vor zehn Jahren trennten sich die Sängerinnen zwar, sind aber solo auch noch sehr erfolgreich. Besonders Senna Gammour konnte weiter durchstarten. Sie hat auf Instagram über eine Million Follower, schreibt Bestseller-Büchern und begeistert ihre Fans mit Live-Shows.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare