„Von arbeiten halten die alle nichts“

„Shopping Queen“-Fans drohen mit Boykott von TV-Show, weil sie teilnimmt

Joelina karabas
+
Danni Büchners Tochter Joelina Karabas nimmt bei „Shopping Queen“ teil.

Joelina Karabas stellt bei Shopping Queen ihre Modeskills unter Beweis. Doch Fans der Show halten nicht viel von der Teilnahme von Danni Büchners Tochter.

Mallorca - Reality-TV-Fans kennen Joelina Karabas (21) vor allem in Verbindung mit Danni Büchner (43). Seitdem ihre Mutter 2015 Kultauswanderer Jens Büchner (✝49) kennen und lieben lernte, sind auch Joelina und ihre Geschwister regelmäßig bei Goodbye Deutschland zu sehen.

Doch nun tritt die 21-jährige Mallorquinerin aus dem Schatten ihrer berühmten Mutter heraus und nimmt zum ersten Mal alleine an einer TV-Show teil. In der Woche vom 30. August bis zum 3. September ist Joelina auf Vox bei Shopping Queen zu sehen.

Wegen Joelinas Teilnahme an Shopping Queen: Fans wollen Show boykottieren

Während sie in der Show vor allem ihre Mitstreiterinnen und Modedesigner Guido Maria Kretschmer (56) von sich überzeugen muss, haben viele Fans der Sendung bereits im Vorfeld ihr Urteil gefällt. Und das fällt wieder einmal nicht besonders gut aus.

„Von arbeiten halten die alle nichts“, schreibt ein Facebook-Fan und spielt damit vermutlich auf die Influencertätigkeit von Joelina und Mama Danni an. Viele weitere Nutzer scheinen ihm da recht zu geben, über knapp 250 Likes hat der Post bereits innerhalb eines Tages gesammelt.

„Ja die Büchners bleiben über Generationen uns erhalten! Schaurig!“, findet die nächste Userin. „Ohne mich...ich geb denen keine Plattform...Boykott“, beschließt ein Fan sogar, Shopping Queen gar nicht erst einzuschalten. Während der nächste Fan findet, dass ihm aber „auch gar nichts erspart“ bliebe. Ohje! Bleibt abzuwarten, ob es Joelina im Laufe der Woche doch noch schafft, ihre Kritiker von sich zu überzeugen.

Dieser Artikel wird bereitgestellt von Extratipp.com

Auch interessant

Kommentare