Singende Bürgermeisterin aus Kollnburg

Josefa Schmid darf nicht beim Supertalent auftreten

Josefa Schmid ist Kollnburgs singende Bürgermeisterin. Supertalent wird sie aber nicht.

Kollnburg - Die singende Bürgermeisterin Josefa Schmid darf doch nicht in Bohlens Castingshow "Das Supertalent" auftreten. Ein handfester Streit bremst sie aus bei ihrem Sprung auf die große TV-Bühne.

Josefa Schmid war bereits Mitte August zum Casting der Fernsehshow "Das Supertalent" nach Bremen gereist. Jetzt berichtet die Mittelbayerische Zeitung, dass die Aufzeichnung ihres Songs im TV nicht ausgestrahlt wird.

Auf Anfrage teilte RTL mit, dass es den Auftritt der FDP-Bürgermeisterin aus lizenzrechtlichen Gründen nicht ausstrahlen könne. Ein Urheber von Josefa Schmidts gecoverten Song stellt sich quer: Er hätte keine Lizenz für eine TV-Ausstrahlung erteilt. Um welches Lied es sich handelt, teilt RTL nicht mit.

Nicht zum ersten Mal Streit um Lizenz

Schon 2013 hatte die singende Bürgermeisterin Josefa Schmid Stress mit Schlagerstar Rainhard Fendrich, da sie seinen Schmusesong "Weus'd a Herz hast wia a Bergwerk" coverte. Streitpunkt damals: Schmid erwähnte im Video-Vorspann ihr Bürgermeisteramt. Der Musikverlag wollte aber keine politische Werbung vor dem Song. Jedoch fanden die Kollnburgerin und der Musikverlag einen Kompromiss. Die Bürgermeisterin ließ die Anmerkung über ihr politisches Amt weg.

Ob es sich nun wieder um einen Lizenzstreit um Fendrichs Evergreen handelt, wollte der RTL-Pressesprecher nicht sagen. Josefa Schmid hat aber mittlerweile auch selbst geschriebene Lieder, wie den Jazz-Song "Mein Lied" und ist bei einem Londoner Label unter Vertrag. Der Traum vor dem Millionenpublikum des Supertalents aufzutreten, ist jedoch geplatzt.

ans

Auch interessant

Meistgelesen

„Let‘s Dance“ 2020: Radikale Wende nach Sieg - Verabschiedet sich Lili Paul-Roncalli für immer vom TV?
„Let‘s Dance“ 2020: Radikale Wende nach Sieg - Verabschiedet sich Lili Paul-Roncalli für immer vom TV?
„Let‘s Dance“: Fans stinksauer wegen einer RTL-Maßnahme - „Die sollten sich was schämen“
„Let‘s Dance“: Fans stinksauer wegen einer RTL-Maßnahme - „Die sollten sich was schämen“
„Let‘s Dance“ 2020: Sorgt Lili Paul-Roncalli für die TV-Sensation? Gerüchte um Paukenschlag in anderer Show
„Let‘s Dance“ 2020: Sorgt Lili Paul-Roncalli für die TV-Sensation? Gerüchte um Paukenschlag in anderer Show
Tatort „Der letzte Schrey“: Und Pech kommt dazu
Tatort „Der letzte Schrey“: Und Pech kommt dazu

Kommentare