Ex-Freund ebenfalls in TV-Show

„Sommerhaus der Stars“ 2021: Erstes Drama schon in Folge 1 - Kandidat bringt Fans auf die Barrikaden

„Sommerhaus der Stars“-Kandidat Mike Cees.
+
„Sommerhaus der Stars“-Kandidat Mike Cees.

Im „Sommerhaus der Stars“ kommt es schon in Folge 1 zu einem fragwürdigen Ausraster eines Kandidaten. Zahlreiche Zuschauer äußern Kritik.

München - Die aktuelle „Sommerhaus der Stars“-Staffel ist erst eine Folge alt, doch schon gibt es in der im letzten Jahr viel kritisierten Reality-TV-Show den ersten Aufreger.

Denn relativ schnell wird klar: Zwei Ex-Partner ziehen in das Bauernhaus ein - ohne, dass die jeweilig neuen Partner davon wissen. Allerdings ist die Thematik in Wirklichkeit nur für einen ein wirklicher Dorn im Auge: Nämlich Mike Cees, dessen Frau Michelle Monballijn (44) ihm kurz nach dem Einzug erzählt, dass sie vor über 13 Jahren eine wenige Monate dauernde Beziehung mit Kandidat Mola Adebisi hatte.

Mike Cees flippt aus - weil Ex-Freund seiner Frau im „Sommerhaus der Stars“ 2021 ist

Der 33-jährige Mike Cees nimmt diese Information alles andere als gelassen hin. „Ich hätte es lieber nicht erfahren, zumindest nicht hier drinnen“, erklärt er vorwurfsvoll. Und er geht noch weiter, während er neben seiner geknickten Frau sitzt, sagt er: „Wenn man ständig mit Ex-Leuten konfrontiert wird, macht es deinen Partner unattraktiv. Weil du Bilder vor Augen hast, die du nicht haben willst.“

Mike Cees polarisiert schon in der ersten „Sommerhaus der Stars“-Folge.

Seine Wut schaukelt sich immer weiter hoch. „Es gibt keinen Umgang mehr mit ihm. Und auch für dich nicht, du hattest ja deine Zeit mit ihm“, schreibt er der Schauspielerin vor. „Ab diesem Zeitpunkt ist er Feind.“ Die frühere Beziehung seiner Frau scheint ihn so sehr zu beschäftigen, dass er andere Kandidaten - auch die wenig beeindruckte Freundin von Mola Adebisi - einweiht. Auch als er später bei einem Sport-Spiel zu versagen droht, schiebt er seine nachlassende Kraft auf den psychischen Stress, den die frühere Beziehung seiner Partnerin in ihm ausgelöst hat.

„Sommerhaus der Stars“ 2021: Zuschauer irritiert von Mike Cees‘ Verhalten

Aussagen wie diese lassen viele Zuschauer auf die Barrikaden gehen. Unter den letzten Instagram-Posts auf der offiziellen „Sommerhaus“-Seite häufen sich kritische Kommentare. „Omg! Wie kann man bitte so übertreiben..?? Als ob es gestern gewesen wäre, dass die zusammen waren. Klar, keine einfache Situation in dem Moment.. Aber trotzdem ÜBERTREIIIIIIBBBBB!!!!“, schreibt ein Fan. „Toxischer Typ“ und „Warum lässt sich eine Frau so behandeln?“, lauten weiteren Kommentare. „Grad die 2. Folge gesehen, also der Mike ist einfach nur unfassbar“, prophezeit bereits ein Zuschauer. Mike Cees und Michelle Monballijn selbst haben auf Instagram inzwischen die Kommentarfunktion ausgestellt.

Auch auf Twitter polarisiert die Beziehung zwischen Mike Cees und Michelle Monballijn. Die einen Fans rufen Michelle dazu auf, sich von Mike zu trennen, die anderen danken den zuständigen RTL-Redakteuren für den Unterhaltungswert.

Auch auf Twitter herrscht Unverständnis über das „Sommerhaus“-Eifersuchtsdrama.

Wie reagiert RTL auf die „Sommerhaus“-Szenen?

Besonders spannend wird jetzt, wie RTL in diesem Jahr auf das Verhalten des Teilnehmers und auf einen derartigen Zuschauer-Aufschrei reagieren wird. Denn in der vergangenen Staffel musste der Sender viel Kritik einstecken, dass Mobbing und Ausgrenzung mehrere Folgen lang nahezu ohne Einordnung ausgestrahlt wurden. Die Reaktion von RTL und auch, ob sich die Eifersucht des Reality-TV-Darstellers noch weiter hochschaukeln wird, ist ab jetzt immer dienstags, mittwochs und donnerstags auf RTL zu sehen. (spl)

Auch interessant

Kommentare