Unvergessliche Promi-Teilnehmer

Sommerhaus der Stars: Teilnehmer-Pärchen aus allen Staffeln

Ansicht des Hauses, wo der Fernsehsender RTL das „Sommerhaus der Stars“ dreht.
+
Das Sommerhaus der Stars - Drehort in Bocholt

Das Sommerhaus der Stars ist zwei Wochen lang das Zuhause für Stars und Sternchen aus der Reality Welt. Alles über die legendärsten Teilnehmer und Eklats.

  • Im Sommerhaus der Stars ringen bekannte Kandidaten-Paare um ein lukratives Preisgeld.
  • In abenteuerlichen Duellen beweisen die Stars Teamgeist und Zusammenhalt.
  • Die Show lockte bereits zahlreiche bekannte Reality-Größen in die Promi-Villa.

Köln – Seit Mitte August stehen die Promipaare für die fünfte Staffel Sommerhaus der Stars fest. Insgesamt 32 Reality-Stars in vier Staffeln zogen bisher in den Kampf um den Gewinn. Zwei Wochen lang duellierten sich die Stars und Sternchen in luftigen Höhen, auf schlammigem Untergrund oder unter Wasser. Vertrauen und Teamwork zahlten sich aus: Wer bis zum Ende im Haus blieb, konnte sich neben der Gage auf einen satten Geldgewinn freuen. Doch auch die Teilnehmer, die nicht als Sieger hervorgingen, machten von sich reden.

Sommerhaus der Stars Staffel 1: Thorsten Legat und Maria Weller

Knapp vorbei war auch daneben: Der Ex-Fußballer Thorsten Legat und seine Frau Alexandra schafften es in Staffel 1 vom Sommerhaus der Stars auf den zweiten Platz. Legendär: Legats „Jeansjacken Gate“ mit Maria, Ehefrau von Ex-Boxprofi René Weller. Stein des Anstoßes war Wellers angeblich müffelnde Jeansjacke, die Kandidaten Thorsten Legat zu einer kritischen Bemerkung verleitete. Der hatte die Rechnung jedoch nicht mit Frau Wellers Kampfgeist gemacht. Das Ende der Geschichte: Das Paar Weller verließ die Promivilla am selben Abend. Sieger der ersten Runde wurden übrigens Xenia Prinzessin von Sachsen und ihr Freund Rajab Hassan.

Sommerhaus der Stars Staffel 2: Helena Fürst und Giulia Siegel

Helena Fürst sorgte als Teilnehmerin spätestens seit dem Dschungelcamp 2016 für Gesprächsstoff. Im Sommerhaus der Stars 2017 trat sie gegen DJane und Model Giulia Siegel an und das nicht nur in den Battles nebst Partner, sondern auch in der Küche – oder eben auch nicht. Anders als Giulia hielt Helena es nicht für notwendig, bei der Hausarbeit Hand anzulegen. Es folgte ein verbaler Schlagabtausch, der sich gewaschen hat. Helena Fürst mit Partner Ennesto Monté hielten es allerdings ganz schön lange durch in der Promihütte. Sie verloren im Finale gegen Nico Schwanz und seine Freundin Saskia Atzerodt.

Sommerhaus der Stars Staffel 3: Jens und Daniela Büchner

In Staffel 3 waren sich die Paare recht schnell einig: Ihr Feindbild war das Ehepaar Büchner. Jens und Daniela wurden bereits in Folge 1 zum unbeliebtesten Paar gewählt. Dasselbe Schicksal erlitten in Folge 2 Bert Wollersheim und seine Partnerin Bobby Anne Baker. Doch es waren vor allem die Büchners, die von Beginn an aneckten. Insbesondere Frank Fussbroich, der mit seiner Frau Elke ins Sommerhaus der Stars einzog, ätzte immer wieder gegen das Paar – und Daniela schlug verbal zurück. Ehepaar Büchner wurde in Folge 4 aus der Villa gewählt. Gewinner war das „Bauer-sucht-Frau“-Paar Uwe und Iris Abel.

Sommerhaus der Stars Staffel 4: Der Wendler, Willi Herren und Johannes Haller

Drei Teilnehmer sorgten 2019 in Staffel 4 dafür, dass in so mancher Folge die Fetzen flogen. Mallorca-Sänger Willi Herren hoffte mit seiner Frau Jasmin auf den Sommerhaus-Sieg. Johannes Haller, Ex-Teilnehmer bei „Die Bachelorette“, „Promi Big Brother“ und „Bachelor in Paradise“ zog mit Partnerin Yeliz Koc ein. Willi Herren und Haller waren zunächst ein Herz und eine Seele – doch Willis „Nominierungs-Lüge“ änderte das. Es kam zum Eklat und sogar zu Handgreiflichkeiten seitens Johannes. Nach dem Auszug des „Bachelor-in-Paradise“-Paars kehrte im Sommerhaus der Stars 2019 jedoch keineswegs Ruhe ein. Schauplatz 2: Willi Herren und Michael Wendler. Immer wieder ging der Mallorca-Star den Schlagersänger an, nannte ihn „überheblich“, „arrogant“ und „hohl“. Wendler und seine Partnerin Laura Müller verließen das Sommerhaus der Stars nach ihrem Rauswurf in Folge drei. Diese Paare waren außerdem in Staffel 4 im Sommerhaus der Stars:

  • Elena Miras und Mike Heiter
  • Steffi und Roland Bartsch
  • Sabrina Lange und Thomas Graf von Luxburg
  • Benjamin Boyce und Kate Merlan
  • Menowin Fröhlich und Senay Ak
  • Jessika Cardinahl und Quentin Parker

Sommerhaus der Stars – Ausblick auf Staffel 5: Hohe Gagen für das Bachelor-Paar

Staffel 5 vom Sommerhaus der Stars soll Anfang September 2020 auf RTL starten. Anders als in den vorherigen Staffeln befindet sich der Drehort in diesem Jahr im nordrhein-westfälischen Bocholt. Gerüchten zufolge kassiert ein Kandidaten-Paar die bis dato höchste Gage in der Geschichte der Sendung: „Bachelor“-Paar Andrej Mangold und Jennifer Lange. Sie stoßen Michael Wendler und Laura Müller aus Staffel 4 damit vom Gagen-Thron.

Auch interessant

Kommentare