Finale am Montag

Gewinner beim „Sommerhaus der Stars“ 2018: TV-Bauern Uwe und Iris sind das Promipaar

+
Uwe und Iris Abel gewinnen „Das Sommerhaus der Stars“ 2018.

Sie sind die Gewinner beim „Sommerhaus der Stars“ 2018: Die TV-Bauern Uwe und Iris Aber sind das Promipaar und holen 50.000 Euro.

Vier „Promi“-Paare haben im Finale von „Das Sommerhaus der Stars“ 2018 um den Titel „DAS Promipaar“ 2018 gekämpft. Am Ende haben Uwe und Iris Abel (bekann aus „Bauer sucht Frau“ den Titel geholt und 50.000 Euro gewonnen. 

Dass diese Summer zu Reibereien führen kann, zeigt sich im Finale von „Das Sommerhaus der Stars“ 2018. Shawne Fielding und Patrick Schöpf geraten aneinander, weil die Texanerin nach Ansicht des Schweizers beim Pärchen-Spiel nicht genügend Einsatz zeigt. Er beschimpft sie als „Trottel“. Außerdem ist in einer Vorschau zu sehen, wie Shawne Patrick eine schallende Ohrfeige verpasst. 

„Das Sommerhaus der Stars“ 2018: Dieses Promi-Paar hat gewonnen

Kandidat(in)

Partner(in)

Woher kennt man sie?

Uwe Abel (48)

Iris Abel (50)

Schweinebauer Uwe Abel war in der RTL-Sendung "Bauer sucht Frau“ zu sehen. Über die Show lernte er seine jetzige Frau Iris kennen.

„Das Sommerhaus der Stars“ 2018: Diese Promi-Paare sind schon raus

Kandidat(in)

Partner(in)

Ausgeschieden

Woher kennt man sie?

Stephanie Schmitz (23)

Julian Evangelos (25)

07. August 2018

Stephanie und Julian lernten sich in der Dating-Reality-Show "Love Island" (RTL II) kennen.

Micaela Schäfer (34)

Felix Steiner (33)

07. August 2018

Micaela Schäfer wurde 2006 durch ihre Teilnahme an der ersten Staffel von "Germanys next Topmodel" (ProSieben) bekannt. Seither war sie im Dschungelcamp zu sehen und nutzt jede Gelegenheit, sich nackig zu machen. Ach ja: Beruflich ist sie als Erotik-Model und DJane tätig. Laut RTL ist Felix Steiner Unternehmer, laut anderen Portalen ist er Journalist.

"Malle-Jens" Büchner (48)

Daniela Büchner (40)

30. Juli 2018

Jens Büchner wurde durch die VOX-Doku-Soap "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" bekannt. Seit 2014 ist er auch Schlagersänger aktiv. „Malle“-Jens war auch schon im Dschungelcamp. Mit seiner Frau Daniela betreibt er das Café "Faneteria" auf Mallorca.

Bert Wollersheim (67)

Bobby Anne Baker (48)

23. Juli 2018

Der ehemalige Bordellbesitzer Bert Wollersheim wurde durch die Doku-Soap "Die Wollersheims – Eine schrecklich schräge Familie!" (RTL II) bekannt. Zudem begleitete er seine damalige Frau Sophia Wollersheim ins Dschungelcamp. Zuletzt sorgte er mit Schulden für Schlagzeilen.

Frank Fussbroich (49)

Elke Fussbroich (51)

13. August 2018

Frank Fussbroich ist der Sohn von Fred und Annemie Fussbroich und wurde bekannt durch die erste deutsche TV-Doku-Soap im WDR "Die Fussbroich: Eine Kölner Arbeiterfamilie" (1989-2001). Mit seiner Frau Elke ist er seit über zehn Jahren zusammen.

Patricia Blanco (46)

Nico Gollnick (28)

13. August 2018

Patricia Blanco ist die Tochter von Roberto Blanco. Dieser Tatsache verdankt sie ihren Promi-Status. Ihren Bekanntheitsgrad steigerte sie mit Auftritten bei Big Brother, dem Dschungelcamp und bei Adam sucht Eva. Für Schlagzeilen sorgte sie auch mit ihrem extremen Gewichtsverlust. Nico Gollnick ist Unternehmer und CEO seiner Möbelfirma "Nonstop Furniture".

Shawne Fielding (48)

Patrick Schöpf (49)

13. August 2018

Shawne Fielding war mit dem früheren Schweizer Botschafter Thomas Borer liiert. Der ehemalige Schweizer Eishockey-Profi Patrick Schöpf ist heute Unternehmer.

Gleich zwei Paare mussten in der Folge vor dem Finale das „Sommerhaus der Stars“ verlassen. Getroffen hat es auch eines der bekannteren Sternchen in RTLs Datsche: Micaela Schäfer und Felix Steiner sind raus. Zudem war für die „Love Island“-Sternchen Stephanie Schmitz und Julian Evangelos Schicht im Schacht.

„Das Sommerhaus der Stars“ 2018: Die Büchners durften endlich ausziehen

Daniela und Jens Büchner waren in der Vorwoche in „Das Sommerhaus der Stars“ 2018 von allen Paaren bis auf eines auf die Abschussliste gesetzt. Lediglich Frank und Elke Fussbroich wollten Patricia Blanco und Nico Gollnick los haben. Und so hieß es am Ende: „Bye, bye, Büchners!“

Jens geigte zum Auszug noch mal einigen Kandidaten die Meinung und bezeichnete Micaela Schäfers Freund Felix Steiner gar als „Dreckschwein“. Dumm nur, dass die Büchners anschließend nicht vom Shuttle-Service geholt wurden. Sie mussten noch eine Nacht mit den anderen Paaren im „Sommerhaus der Stars“ verbringen, mit denen sie sich zuvor übel angelegt hatten. 

„Das Sommerhaus der Stars“ 2018: Die Nominierungen in der fünften Folge 

Spontane Regeländerung im „Sommerhaus der Stars“ - in Folge fünf musste jedes Pärchen gleich zwei andere Paare nominieren. So entschieden sich die Kandidaten:

Kandidaten-Paar

Wen haben sie nominiert?

Frank und Elke Fussbroich

Patrick Schöpf und Shawne Fielding / Micaela Schäfer und Felix Steiner

Stephanie Schmitz und Julian Evangelos

Patrick Schöpf und Shawne Fielding / Micaela Schäfer und Felix Steiner

Micaela Schäfer und Felix Steiner

Stephanie Schmitz und Julian Evangelos / Uwe und Iris Abel

Uwe und Iris Abel

Patrick Schöpf und Shawne Fielding / Micaela Schäfer und Felix Steiner

Patrick Schöpf und Shawne Fielding

Stephanie Schmitz und Julian Evangelos / Uwe und Iris Abel

Patricia Blanco und Nico Gollnick

Stephanie Schmitz und Julian Evangelos / Uwe und Iris Abel

Jens Büchner rechnete vor dem Auszug mit einigen Kandidaten ab: „„Wir haben Freunde gewonnen. An die anderen muss ich sagen: Ich habe noch nie so ein verlogenes Pack gesehen.“ Besonders mit einem ging „Malle“-Jens hart ins Gericht: Mit Felix Steiner, dem Freund von Micalea Schäfer. Jens Büchner giftete ihn an: „Du bist das größte verlogene Dreckschwein, das ich bis jetzt erkennen konnte und es tut mir wirklich Leid, dass ich mit dir die Luft atmen musste.“ Für seine Worte hätte er beinahe teuer bezahlt, denn fast hätte Jens Büchner noch eine aufs Großmaul bekommen

Vor dem Aus aber sorgte Daniela noch für einen echten Hingucker, denn die 40-Jährige zog blank und präsentierte ihren Busen. „Danni Büchner, Mama von fünf Kindern, 40 Jahre alt, passt der BH von Micaela Schäfer. Hey!“ - Zitat Daniela Ende.

„Das Sommerhaus der Stars“ 2018: Dieses Kandidaten-Paar musste zuerst gehen

In der dritten Folge beim „Sommerhaus der Stars“ 2018 musste endlich das erste Promi-Paar ausziehen. Wen es am wohl erwischen würde, konnten die Zuschauer sich im Vorfeld der Sendung ohne Weiteres vorstellen: In der vorherigen Folge hatten Ex-Rotlich-König Bert Wollersheim und Bobby Anne Baker die meisten Nominierungen kassiert. Auch die Büchners lagen ganz gut im Rennen. 

Nach der Nominierung herrschte Gleichstand zwischen Bert Wollersheim und Bobby Anne Baker sowie Daniela und Jens Büchner. Beide kassierten jeweils drei Nominierungen. Und was passiert in so einem Fall? Bei Gleichstand entscheidet das Ergebnis bei den Paarspielen, wer im Sommerhaus der Stars 2018 bleiben darf - und wer die Bruchbude verlassen muss. 

Und so traf es am Ende Bert Wollersheim und Bobby Anne Baker. Sie hatten in den Paarspielen schlechter abgeschnitten und mussten am Montag ihre Sachen packen. Sie waren somit das erste Kandidaten-Paar, das „Das Sommerhaus der Stars“ 2018 verlassen hat.  

Beim Auszug zeigte Berti sich gegenüber fast allen Kandidaten versöhnlich. Nur Patricia Blanco bekam keine Umarmung. Der Grund: „Du wolltest meine Freundschaft nicht. Komm, sei mir nicht böse! Ich verzichte auf Deine Umarmung.“ 

Bekanntlich ist das „Promi“-Paar bereits getrennt, nachdem Bert Bobby Anne per WhatsApp abschoss. Von seiner Gage für das „Sommerhaus der Stars“ 2018 sieht Bert Wollersheim nichts. Das Geld wurde aufgrund seiner Schulden gepfändet. Bobby Anne Baker darf ihre Kohle aber wohl behalten. 

fro

Auch interessant

Meistgelesen

Film mit sehr eindeutigen und echten Schnacksel-Szenen im deutschen Free-TV
Film mit sehr eindeutigen und echten Schnacksel-Szenen im deutschen Free-TV
Fernsehgarten feiert Oktoberfest: Andy Borg blamiert sich - und auch Kiewels Outfit sorgt für Spott
Fernsehgarten feiert Oktoberfest: Andy Borg blamiert sich - und auch Kiewels Outfit sorgt für Spott
Nach Programmänderung: RTL II drohen große Probleme
Nach Programmänderung: RTL II drohen große Probleme
Ein Händler packt aus: Was ist eigentlich echt bei „Bares für Rares“?
Ein Händler packt aus: Was ist eigentlich echt bei „Bares für Rares“?

Kommentare