1. tz
  2. TV

„Alles nur Show“: Eric Sindermann lockte Ex Katha mit dreister Lüge ins „Sommerhaus der Stars“

Erstellt:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Zwischen Eric Sindermann und Katharina Hambuechen krachte es im „Sommerhaus der Stars“ gleich zu Beginn. Doch auch in der zweiten Folge sorgt eine Enthüllung für Zündstoff: Der Modedesigner lockte seine Ex unter einem Vorwand in die RTL-Show.

Bocholt – Offiziell sind Eric Sindermann (33) und Katharina Hambuechen (27) zwar noch nicht getrennt, vieles spricht allerdings dafür, dass der „Sommerhaus der Stars“-Fluch auch bei diesem Paar bereits zugeschlagen hat. Bereits die ersten Folgen der RTL-Sendung zeigen, dass es zwischen den beiden immer wieder zu Konflikten kommt. Dass der 33-Jährige seine Partnerin mithilfe einer dreisten Lüge in die Promi-WG gelockt hat, dürfte da wenig zuträglich gewesen sein.

Irre „Sommerhaus der Star“-Enthüllung – Eric Sindermann spielte seiner Katha etwas vor

Diese Beziehung gab so manch einem „Sommerhaus der Stars“-Zuschauer wohl bereits Rätsel auf: Dass Eric Sindermann aufgrund einer „Pinkel-Störung“ nicht ohne seine Freundin aufs Klo kann, mutete bereits recht sonderbar an, doch nun offenbarte der Ex-Handballspieler einen Fauxpas, der seine Mitbewohner sprachlos machte – dabei fing der Plausch mit Kader Loth und dem Influencer-Paar Marcel (28) und Lisa-Marie (25) recht unverfänglich an.

Sommerhaus der Stars: Eric Sindermann und seine (damalige) Freundin Katha erzählen, warum sie in der RTL-Show sind (Fotomontage)
Schock für Katharina Hambuechen: Eric Sindermann, von dem sie inzwischen getrennt ist, lockte sie mit einer Lüge ins „Sommerhaus der Stars“, wie das Paar seinen Mitbewohnern berichtete (Fotomontage) © Screenshot/RTL/Das Sommerhaus der Stars

Gemütlich im Wohnzimmer versammelt, berichtete Katharina zunächst, dass Eric Sindermann jüngst ihren Geburtstag vergessen habe: „Dann hat er sich gemeldet, kam an und hat ein dreiminütiges Video gedreht“, erinnerte sich die 27-Jährige. Darin entschuldigte sich der gebürtige Berliner, beschwichtigte seine Herzensdame mit Liebesschwüren („Du bist die Liebe meines Lebens“) und versprach, „nicht mehr in Fernsehshows zu gehen“. Schnell zeigte sich allerdings, dass die Worte des 33-Jährigen nicht mehr als heiße Luft waren.

Eric Sindermann nutzte Lüge, um Katha zu „Sommerhaus der Stars“ zu bewegen – „Alles nur Show“

„Dann habe ich in sein Handy geguckt und den Chat mit seiner Mutter angeklickt, wo drinstand, dass das alles nur Show war, um mich zum Sommerhaus zu überreden“, so Katharina Hambuechen. Den anderen „Sommerhaus der Stars”-Kandidaten verschlug es da glatt die Sprache. „Ich musste gucken, wie gehe ich taktisch vor, um sie irgendwie rumzukriegen“, rechtfertige Eric Sindermann sein Verhalten indes. Besonders krass: Seiner Freundin soll er sogar angedroht haben, diese zu verlassen, sollte sie ihn nicht nach Bocholt begleiten, wie sie wenig später erzählte.

Inzwischen sollen sich Eric Sindermann und seine Katha tatsächlich getrennt haben. Auf Instagram ‚zensierte‘ der auch als Dr. Sindsen bekannte Modedesigner auf einem Schnappschuss der beiden das Gesicht der 27-Jährigen gar mit einem Hexen-Emoji. Doch auch bei anderen Paaren läuft in Bocholt nicht alles rund: Bei Mario Basler und Lebensgefährtin Doris deutete sich im „Sommerhaus der Stars“ eine handfeste Krise an. Verwendete Quellen: Das Sommerhaus der Stars (RTL; Staffel 7, Folge 2)

Auch interessant

Kommentare