Geht beruflich neue Wege

RTL-Star Sonja Zietlow wechselt zu ProSieben: Als neue „The Masked Singer"-Jurorin - Fans hegen Befürchtung

RTL-Moderatorin Sonja Zietlow hat den Sender gewechselt und wird ab sofort auch bei ProSieben zu sehen sein. Bedeutet das etwa ihr Aus beim Dschungelcamp?

  • RTL-Moderatorin Sonja Zietlow wechselt ihren Sender.
  • Sie wird bald als neues Jury-Mitglied bei der ProSieben-Rate-Show „The Masked Singer" dabei sein.
  • Doch was wird aus ihrem Dschungelcamp-Job?

Berlin - Alles scheint seinen gewohnten Gang zu gehen: Wer einmal in der ProSieben-Rateshow „The Masked Singer“ unter einer der Masken steckt, der sitzt mindestens in der nächsten Staffel als Jury-Mitglied hinter dem Rate-Pult. So verlief zumindest der Karriere-Weg des Comedian Bülant Ceylan, der 2019 unter der Engel-Maske mit seinem Gesangstalent überzeugen wollte. Und genauso auch beim zweiten neuen Jury-Mitglied: RTL-Moderatorin Sonja Zietlow begeisterte alle - außer Alt-Juror Rea Garvey - als süßer Hase in der letzten Staffel und wird ab sofort auf der anderen Seite des Pultes sitzen.

Sonja Zietlow (RTL/Dschungelcamp) wechselt zu ProSieben - Sie ist die neue „The Masked Singer“-Jurorin

„Yesss!!! Auf eine großartige Herbsstaffel!“, freut sich Sonja Zietlow auf Instagram über ihren neuen Job beim TV-Sender ProSieben. „Wie sagt man das so schön offiziell: Ich freue mich, das Rateteam dieser erfolgreichen Sendung verstärken zu dürfen und wieder zur #MaskedSinger-Familie zu gehören“, verkündet die Moderatorin weiter. Dabei könnten Ceylan und sie durchaus erfolgreich sein. Durch ihre Teilnahme in den letzten beiden Staffeln, wissen sie zumindest, wie der Hase hinter den Kulissen läuft und wie es sich unter der Maske anfühlt. „In Wahrheit mach ich das natürlich nur, um Rea Garvey eins auszuwischen – weil dann dort jemand sitzt, der ein großes Herz für süße Kuscheltiere hat", fügt Sonja noch mit einem Augenzwinkern in Richtung des Sängers hinzu. Ihre Fans freuen sich zwar über diese Neuigkeit, doch gleichzeitig hegen sie auch eine schlimme Befürchtung.

Sonja Zietlow (RTL/Dschungslcamp) wechselt zu ProSieben - Fans hegen Befürchtung

Zwischen vielen begeisterten Kommentaren wie „Das Daumen drücken hat sich gelohnt. Sonja, bist meine Lieblingsmoderatorin!“ und „Boah, wie geil! Ich schau auf jeden Fall zu!“ finden sich jedoch auch Stimmen ihrer Fans, die vor allem eine Befürchtung hegen. Bleibt die beliebte Moderatorin trotzdem auch dem Dschungelcamp treu? „Aber den Dschungel machst du hoffentlich trotzdem... Oder?!“, will ein Follower voller Besorgnis wissen. „Sehr gut, aber bitte nicht den Dschungel vergessen den ohne dich ist der Dschungel nichts mehr wert“, findet auch ein anderer User.

Doch ihre Fans können aufatmen, denn die schlimmsten Befürchtungen werden laut RTL nicht eintreten. Die Moderatorin freut sich jetzt schon die beiden Sendungen, für die sie offensichtlich brennt, unter einen Hut zu bringen. Dem Dschungelcamp - in welcher Form es wegen der Corona-Pandemie auch immer stattfinden wird - kehrt die 52-Jährige also erstmal nicht den Rücken. (jbr)

Der Sender RTL entwickelte inzwischen eine spektakulären Geheimplan für die Dreharbeiten vom „Dschungelcamp" während der Corona-Pandemie. Der neue Ort für das Dschungelcamp 2021 steht fest.

Rubriklistenbild: © Georg Wendt/dpa

Auch interessant

Kommentare