1. tz
  2. TV

Todtraurige Sophia Thomalla bricht bei „Das Supertalent“ in Tränen aus

Erstellt:

Von: Stella Rüggeberg

Kommentare

Fotomontage: Sophia Thomalla in Tränen bei Das Supertalent
Sophia Thomalla bricht bei Das Supertalent wegen Ballerina in Tränen aus (Fotomontage) © RTL / Screenshot & RTL / Stefan Gregorowius

Tänzerin Vitoria Bueno wurde ohne Arme geboren. Bei „Das Supertalent“ rührt sie die sonst so taffe Moderatorin Sophia Thomalla mit ihrer emotionalen Performance zu Tränen.

Köln - Am 13. November sitzt Sophia Thomalla in der Jury von „Das Supertalent“. Bereits vor der großen Show am Samstagabend gibt es die ersten Einblicke. Diese zeigen Thomalla in Tränen. Die sonst so coole und schlagfertige Moderatorin zeigt sich nun von ihrer verletzlichen Seite, als sie bei RTL-Talentshow in Tränen ausbricht.

Bei „Das Supertalent“ sorgt ein Auftritt von Vitoria Bueno (17) für ganz große Emotionen in der Halle. Das wird selbst Sophia Thomalla schwach: „Ich hasse das ja immer, wenn ich so Fernsehen gucke und dann müssen alle immer heulen. Ich denk mir immer so ‚oh muss das sein, man kann das auch sein lassen. Warum muss das immer so übertrieben sein‘ und jetzt bin ich diejenige“. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

Das Supertalent: Tänzerin mit Handicap bringt Sophia Thomalla zum weinen

Grund für ihre Tränen ist die Performance einer 17-jährigen Tänzerin. Vitoria Bueno kam ohne Arme auf die Welt, legt jedoch trotz ihres Handicaps eine emotionale Performance auf die Bühne. Die „Supertalent“-Kandidatin hat auch eine wichtige Botschaft: „Ich möchte mit meinem Tanz zeigen, dass egal was sich einem in den Weg stellt, man kann seinen Traum leben. Das möchte ich hier zeigen. Man sollte nie aufgeben“, so Vitoria Bueno.

Tänzerin Vitoria Bueno bei Das Supertalent
Vitoria Bueno rührt die Supertalent-Jury mit ihrer Performance zu Tränen - Die 17-Jährige wurde ohne Arme geboren © RTL / Stefan Gregorowius

Kein Wunder, dass auch die sonst so taffe Sophia Thomalla bei dieser Performance in Tränen ausbricht. „Ich bringe die Leute eher zum heulen“, erklärt sie in einem Interview mit RTL.

Sophia Thomalla weint
Sophia Thomalla muss bei Tanzperformance weinen © RTL / Screenshot

Doch die Tanzeinlage hat sie einfach gecatched: „So ein wunderhübsches Mädchen, dass sich nicht verstecken möchte, sondern einfach ihren Weg geht und einfach ihre Ziele verfolgt, das berührt mich. Und ihre Message hat mich sehr berührt“.

Das Supertalent: Sophia Thomalla weint sonst immer nur vor Wut

Sonst würde die „Are You the One“-Moderatorin nur vor Wut heulen, wie sie RTL schildert. „Wenn ich bei Leuten auf so Granit oder Verblödung stoße, dann krieg ich so Aggressionen, dass ich dann anfange zu heulen.“ Dass sie dann bei der Kuppelshow „Are You the One“ noch nicht in Tränen ausgebrochen ist, ist verwunderlich. Dort wird die Moderatorin nämlich häufig mit solchen Verblödungen konfrontiert.

Auch interessant

Kommentare