1. tz
  2. TV

Nach Trennung heißer denn je: Anna-Carina Woitschack begeistert bei Florian Silbereisen

Erstellt:

Von: Lisa Klugmayer

Kommentare

Anna-Carina Woitschack stand am Wochenende bei Florian Silbereisens „Adventsfest der 100.000 Lichter“ auf der Bühne. In einer blauen Traumrobe mit hohen Beinschlitz und Cut-Outs stimmte sie die TV-Zuschauer auf Weihnachten ein. Der Look begeisterte ihre Fans.

Suhl – Auf den Auftritt von Anna-Carina Woitschack beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“ waren Fans wohl besonders gespannt, war es doch der erste TV-Auftritt nach der Trennung von Stefan Mross, einer der größten deutschen Schlagerstars aller Zeiten. Doch die Schlagersängerin begeisterte auf ganzer Linie, sowohl musikalisch als auch optisch. In einem gewagten Kleid mit XXL-Beinschlitz brachte das ein oder andere Fan-Herz zum Schmelzen.

Cut-Outs und Beinschlitz bis zur Hüfte: Anna-Carina Woitschack begeistert bei Florian Silbereisen

„Ihr Lieben … ich darf euch verraten, dass wir uns heute Abend im TV sehen“, schreibt Anna-Carina Woitschack wenige Stunden vor der Ausstrahlung der Schlager-Show. Auf dem Bild trägt sie eine blaue Traumrobe mit sexy Beinschlitz. Durch die Raffungen an der Hüfte betont das One-Shoulder-Kleid ihre Figur. Ein weiterer Hingucker: die Cut-Outs an der Seite.

Anna Carina Woitschack während der Aufzeichnung der ARD-Fernsehshow „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ am 24.11.2022 in Suhl. (Fotomontage)
Cut-Outs und Beinschlitz bis zur Hüfte: Mit dieser Traumrobe war Anna-Carina Woitschack der Hingucker des Abends (Fotomontage) © Instagram/Anna-Carina Woitschack

Passend zu dem heißen Bühnenlook kombiniert Anna-Carina Woitschack nude-farbene High Heels und dezente Ohrringe. Ihre blonde Wallemähne fällt der Schlagersängerin in leichten Wellten über die Schulter. Ihr Make-up hält sie wie immer sehr natürlich.

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack: Bei „Immer wieder sonntags“ fing ihre Liebesgeschichte an

Im Juni 2016 war Anna-Carina Woitschack zu Gast bei „Immer wieder sonntags“ und lernte Stefan Mross kennen. Vier Monate danach trafen sich die beiden auf einer Party wieder. „Wir fingen an zu reden – und haben bis heute nicht aufgehört“, so Stefan Mross. Seitdem gelten Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross als das Schlager-Traumpaar. Im November 2019 folgte die Verlobung vor einem Millionen-Publikum in der TV-Show „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“. Die Traumhochzeit fand ebenfalls in einer Live-Sendung statt. Mit Florian Silbereisen als Trauzeuge heirateten Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross am 6. Juni 2020 in der ARD-Show „Schlagerlovestory“. Zwei Jahre später nun die Trennung.

„Blüht auf“: Fans feiern Post-Trennungslook von Anna-Carina Woitschack

Ihre Fans sind von diesem festlichen Look mehr als begeistert und konnten es kaum erwarten, Anna-Carina Woitschack beim „Adventsfest der 100.000“ auf der Bühne zu sehen. Ein Fan schreibt: „Ich hab keine Worte ... du hast ein umwerfendes Kleid an ... steht dir perfekt“.

Die Fans von Anna-Carina Woitschack lieben die blaue Traumrobe, wie diese Kommentare zeigen (Fotomontage)
Die Fans von Anna-Carina Woitschack lieben ihren Adventsfest-Look, wie diese Kommentare zeigen (Fotomontage) © Instagram/anna.carina.woitschack

Ein weiterer Instagram-Nutzer schreibt: „Mega Auftritt + Mega Outfit + eine ganz besondere und wunderschöne Stimme = Ein unglaublich bezaubernder und wunderschöner Auftritt von einer bildhübschen und phänomenalen Sängerin!“. Ein dritter Kommentar lautet: „Anna-Carina blüht auf“. Ähnlicher Meinung ist auch dieser Instagram-Nutzer: „Du wirst immer schöner - wow“. 

Trotz umwerfendes Stylings war Anna-Carina Woitschack beim Adventsfest auffallend kurz auf der Bühne. Kein Interview, nicht mal ein Solo-Auftritt. Wollte sie vielleicht einfach nur die unangenehmen Fragen rund um ihre Trennung vermeiden? Verwendete Quellen: Instagram/anna.carina.woitschack

Auch interessant

Kommentare