1. tz
  2. TV

„Das Leben macht wieder Sinn“: Starttermin für neue Staffel „Die Geissens“ steht fest

Erstellt:

Von: Lukas Einkammerer

Kommentare

„Die Geissens“ zählt zu den beliebtesten Reality-Formaten im deutschen Fernsehen. Denn das Luxusleben von Robert, Carmen, Shania und Davina Geiss begeistert die Zuschauer. 2023 meldet sich die TV-Familie mit neuen Folgen zurück.

Monaco – Glamour, Glitzer und ganz viel Geld – so lässt sich die Welt der Geissens um Robert (58) und Carmen Geiss (57) gut beschreiben. Zusammen mit ihren Töchtern Davina (19) und Shania (18) führt das glamouröse Paar in der prunkvollen Küstenmetropole Monaco ein Leben im Luxus, bei dem Yachten und Designerklamotten an der Tagesordnung stehen. Dass sie aus ihrem Reichtum kein Geheimnis machen, beweisen sie sowohl mit protzigen Fotos in den sozialen Medien als auch in ihren ganz eigenen Reality-Formaten, mit denen sie Scharen an treuen Fans in ihr edles Reich entführen.

„Glamouröse Abenteuer“: RTLZWEI verkündet TV-Rückkehr von „Die Geissens“

Ihre ersten TV-Erfahrungen machten Robert und Carmen Geiss 2009 bei „Goodbye Deutschland“ und nahmen die VOX-Kamerateams mit in die mehr oder weniger nachvollziehbaren Alltagshürden in ihrer Wahlheimat Monaco. Waren sie dort nur eine von vielen Familien, produziert RTLZWEI seit dem 3. Januar 2011 mit „Die Geissens – eine schrecklich glamouröse Familie“ eine Show, die sich einzig und allein dem unfassbaren Reichtum von Robert Geiss und seinen Liebsten widmet. Und das mit sensationellem Erfolg: Die Fans können gar nicht genug bekommen vom Jetset-Lifestyle und den rauschenden Festen der vier Superreichen.

Nach langem Warten ist es nun endlich so weit: Am 2. Januar 2023, pünktlich, um das neue Jahr mit viel Prunk einzuläuten, startet die neue Geissens-Staffel. Mit einem ganz bescheidenen Promofoto, auf dem Robert und Co. fein herausgeputzt auf ihrer Yacht posieren, verkündete RTLZWEI auf Instagram die freudige Nachricht und verriet schon ein paar Details über die heiß ersehnten Folgen. „Glamouröse Abenteuer zwischen London, Istanbul und Dubai warten auf Selfmademan ‚Rooobert‘, seine quirlige Gattin Carmen sowie die Töchter Davina und Shania“, verspricht der Sender in der Bildunterschrift.

Roberts Konkurrenz: So viel Geld haben die reichsten Promis

George Lucas: 10 Milliarden Euro

Steven Spielberg: 8 Milliarden Euro

Kanye West: 4 Milliarden Euro

Oprah Winfrey: 3,5 Milliarden Euro

Jami Gertz: 3 Milliarden Euro

(Quelle: celebritynetworth.com)

„Da kann das Jahr nur gut werden“: Fans reagieren auf neue Staffel von „Die Geissens“

Das bevorstehende TV-Comeback der Geissens löst im Netz wie zu erwarten eine Welle der Begeisterung aus. „Da kann das Jahr nur gut werden“, freut sich ein Fan bei Instagram, „Endlich macht der Montag wieder Sinn“, tut es ihm ein anderer gleich. Bei aller Freude über den bevorstehenden Sendestart sind auf der Bilderplattform aber auch einige weniger euphorische Stimmen zu vernehmen. „Schade um die gute Sendezeit“, schreibt ein User höhnisch, während ein anderer auf die vermeintliche Nachbearbeitung des Pressefotos anspielt: „Ist das ein Carmen-Double? Wer ist diese Frau?“

Dass Robert und Carmen Geiss mit ihrem extravaganten Lifestyle und Auftreten die Meinung der Öffentlichkeit spalten, dürfte keine Überraschung sein. Dennoch fiebern Scharen an treuen Anhängern den neuen Einblicken in ihr Leben entgegen und tummeln sich im Januar zum Fernsehabend auf der Couch, wenn es wieder heißt: „Roooooobert“. Zuletzt verriet Robert Geiss außerdem, warum die Geissens einst bei „Goodbye Deutschland“ ausgestiegen sind. Verwendete Quellen: Instagram/rtlzwei & carmengeiss_1965, celebritynetworth.com

Auch interessant

Kommentare