1. tz
  2. TV

„Volksverarsche“: Eric und Katharina versöhnen sich im „Sommerhaus“ – Basler findet klare Worte

Erstellt:

Von: Sarah Isele

Kommentare

Eric und Katha sind für ihre Streits im „Sommerhaus“ bekannt, einer davon endet sogar im Liebes-Aus. Wie es mit dem Paar weitergeht und warum die anderen Kandidaten genervt sind:

Am 7. September startet die neue Staffel „Sommerhaus der Stars“ auf RTL, auf RTL+ ist die erste Folge bereits seit dem 31. August veröffentlicht. Bei diesem Format kämpfen acht Promi-Duos um den Titel des „Promi Paars 2022“. Folge vier kann sich der Zuschauer schon seit Mittwoch (14. September) bei RTL+ einverleiben. Nach dem Liebes-Aus zwischen Eric und Katha haben diese sich in Folge vier schon wieder vertragen. Die Konkurrenten sind genervt, wie MANNHEIM24 berichtet.

„Sommerhaus der Stars“: Eric und Katharina sind für ihre Streitereien berühmt

Eric und Katha haben sich 2021 bei einer Halloween-Party kennengelernt und recht schnell ineinander verliebt. Im Dezember kam dann die Veröffentlichung ihrer Beziehung. Während Katha ein TV-Neuling ist, kennt man den Ex-Handballer aus Fernseh-Formaten wie „Ex on the Beach“ und „Promi Big Brother“. Sein besonderes Markenzeichen ist die Plastikkrone auf seinem Kopf. In der Show ist das Paar nur streitend anzutreffen.

Schon in der ersten Episoden beim „Sommerhaus der Stars“ hat bei den Beiden bereits die Beziehung gekriselt. Hier lag es an Erics Nacktbaden im Pool, wozu die Analystin meinte, er sei eine „Blamage für sie“. Immer wieder verrät der gebürtige Berliner pikante Details über die Beziehung der Beiden. Dies gefällt seiner Partnerin nicht und es eskaliert. In Folge 2 erzählt die 27-jährige, dass Eric einen dreisten Trick nutzte, damit sie ins „Sommerhaus“ geht.

„Sommerhaus der Stars“: Das Liebes-Aus in Folge 3

In Folge 3 fliegen noch einmal ordentlich die Fetzen. Dabei fing der Tag so gut an: Das Paar hat seinen Streit in Folge 2 überwunden und war wieder so verliebt, wie zuvor. Auch nach dem Ekel-Spiel, das Mario Basler an seine Grenzen bringt und für Cosimo ein Toiletten-Drama hervorruft, war noch Friede, Freude, Eierkuchen. Doch nur wenige Momente später verliert das Paar die Kontrolle. Es geht sogar so weit, dass Katha das Interview unter Tränen abbricht.

Der Zank zwischen den Beiden bauscht sich immer weiter auf, bis wirklich alle Kandidaten im „Sommerhaus“ involviert sind. Der Modedesigner sieht im Angesicht seiner schluchzenden und nicht einlenken-wollenden Freundin keinen anderen Ausweg mehr. „Wir machen beide Schluss, das ist scheißegal“, ist sein Verzweiflungsakt. Damit kündigt er das Liebes-Aus bei Eric und Katha an – vor den Kameras!

Eric sucht Trost bei Katha im „Sommerhaus der Stars“
Eric sucht Trost bei Katha © RTL

„Sommerhaus der Stars“: Doch kein Liebes-Aus?

Die Trennung vom Modedesigner und der Datenanalystin scheint zu Beginn der neuen Folge noch fest. „Mit mir wurde gestern vor laufender Kamera Schluss gemacht“, sagt Katha im ersten Interview der Episode. Was verwundert: Trotz Beziehungs-Aus bleibt das Paar im „Sommerhaus“ und geht weiterhin zu den Spielen. Bei dem Spiel „Stehvermögen“ haben die Beiden Kommunikationsschwierigkeiten und verlieren. Auch Kader Loths Ehemann reißt bei dem Spiel der Geduldsfaden.

Eric Sindermann ist über die Niederlage bei dem Spiel so traurig, dass er in Tränen ausbricht. Zurück beim „Sommerhaus“ sucht er Trost bei Katha, den diese ihm gibt. „Sind wir hier im Kindergarten“, ist Sascha der Erste, der Erics Heulkrampf kommentiert. Katha bringt ihn derweil ins Bett. Er ist absolut genervt von den Ereignissen, würde sich an ihrer Stelle schämen. Plötzlich herrscht zwischen dem Ex-Handballer und der Datenanalystin wieder heile Welt und von Trennung gibt es keine Spur.

„Sommerhaus der Stars“: Die Mitbewohner sind über die Ereignisse verwirrt

Sie liegen gemeinsam auf einer Liege im Garten, kuscheln, küssen sich. Sie sind beide glücklich. Sogar von Heirat ist irgendwann die Rede. „Das ist Volksverarsche, was die machen“, ist Marios Kommentar dazu. Sascha kann ihm dabei nur zustimmen. Das Paar hat seit dem vorherigen Abend bis nach dem Spiel kein einziges Wort miteinander gewechselt und plötzlich ist die Liebe wieder ganz groß.

Mit Cosimo spricht Eric über das Heiraten und Kinder kriegen „Vier oder fünf Babys haben wir uns vorgenommen“. Katha begründet die Wendung mit den Worten „Liebe ist ja immer noch da“. Das hält die Mitbewohner des „Sommerhaus“ trotzdem nicht davon ab, zu spekulieren, ob das alles Taktik von den Beiden ist, um mehr Sendezeit zu erhalten. Ob dieses Hin und Her in den nächsten Episoden so weitergeht, ist abzuwarten.

„Sommerhaus der Stars“: Die Sendetermine im Überblick und der MANNHEIM24 Newsticker

Noch bis zum 9. Oktober können Zuschauer „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL verfolgen. In Folge 2 der Sendung gibt es den ersten Rauswurf: Ein Paar muss das „Sommerhaus der Stars“ als erstes verlassen – dabei fliegen nochmal ordentlich die Fetzen.

Zuschauer können das Drama jeden Mittwoch und Sonntag auf RTL verfolgen, auf RTL+ gibt‘s die neuen Folgen der Reality-Show immer ein paar Tage früher. MANNHEIM24 hat alle Sendetermine der neuen „Sommerhaus der Stars“-Staffel in einer Übersicht zusammengefasst. (rah)

Auch interessant

Kommentare