Fürstenhof-Telenovela

Sturm der Liebe (ARD): Fieser Zoff - Florian greift seinen Bruder an

„Sturm der Liebe“-Film-Set in München
+
Fürstenhof-Förster Florian greift in einer neuen „Sturm der Liebe“-Folge Erik an.

„Sturm der Liebe“-Traummann Florian hat mit seinem Bruder Erik einen engen Vertrauten. Doch als eine Intrige auffliegt, flippt der ARD-Protagonist aus.

München - In einer neuen Folge „Sturm der Liebe*“ geraten die zwei Brüder Florian und Erik ordentlich aneinander. Zuvor enthüllte Maja nämlich vor ihrem Angebeteten Florian die wahre Identität von Cornelius. Der ARD-Traummann Flo dachte, dass Cornelius, der sich hinter der Identität „Lars Sternberger“ verbirgt, und Maja eine romantische Beziehung führen. Doch bei Cornelius handelt es sich um Majas Vater.

Wie nordbuzz.de* berichtet, fliegt außerdem eine gemeine Erpressung auf. Florians Bruder Erik machte nämlich Maja gehörig das Leben schwer. Schließlich platzt dem „Sturm der Liebe“-Traummann der Kragen und er greift den Telenovela-Schurken an. *nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare