Wegen Sport-Event

„Sturm der Liebe“: ARD schmeißt Telenovela erneut aus Programm

„Sturm der Liebe“ wird bei ARD erneut aus dem Programm gestrichen (Fotomontage)
+
„Sturm der Liebe“ wird bei ARD erneut aus dem Programm gestrichen (Fotomontage)

„Sturm der Liebe“: Erneut müssen Fans der ARD-Telenovela auf ihre geliebte Serie verzichten. Noch diese Woche wird sie aus dem Programm gestrichen.

Die Zuschauer von „Sturm der Liebe“* sind es gewohnt, täglich eine neue Folge ihrer Lieblings-Telenovela sehen zu können. Doch noch diese Woche werden einige Fans bitter enttäuscht sein – denn die beliebte Serie wird von ihrem Sendeplatz gedrängt. Grund sind die Paralympischen Spiele, über die Das Erste vom 24. August bis 5. September berichtet. Wegen dieses Sport-Highlights müssen die Telenovela-Liebhaber nicht nur auf eine Folge von „SdL“ verzichten – auch eine andere beliebte Serie fällt gleich dreimal in den kommenden Tagen aus.
MANNHEIM24* verrät, an welchem Tagen die ARD-Telenovelas ausfallen – und warum Fans sich trotzdem auf die neuen Folgen von „Sturm der Liebe“ freuen dürfen.
*MANNHEIM24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare