Nach Rettungsaktion

Sturm der Liebe (ARD): Sorge um TV-Liebling – schwere Krankheit erwischt Fürstenhof-Star

„Sturm der Liebe“: Sorge um Florian
+
„Sturm der Liebe“: Sorge um Florian

„Sturm der Liebe“ (ARD): Fans der beliebten Telenovela sind in großer Sorge, denn Florian ist schwer erkrankt. Auch Ex-Freundin Maja ist entsetzt:

Im ARD läuft derzeit die 17. Staffel der beliebten Telenovela „Sturm der Liebe“. In Folge 3.652 ereignen sich dramatische Szenen, als Maja und ihr neuer Freund Hannes bei einem Wanderurlaub verunglücken. Majas Ex Florian spürt, dass etwas nicht stimmt und eilt dem Traumpaar zu Hilfe. Allerdings verletzt sich der TV-Liebling bei dieser Aktion selbst.
Wie MANNHEIM24* verrät, erleidet Florian bei „Sturm der Liebe“ eine schwere Infektion.

Medikamente für die Krankheit sind derzeit nicht auf dem Markt. Maja und die Zuschauer sind deshalb in großer Sorge um Florian. Kann er wieder gesund werden? Oder steht eine sehr emotionale Zeit den Bewohnern vom Fürstenhof bevor? Die aktuellen Folgen von „Sturm der Liebe“ gibt es immer montags bis freitags um 15:10 Uhr auf ARD zu sehen. *MANNHEIM24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare