17. Staffel

Sturm der Liebe (ARD): Zuschauer-Liebling verlässt Fürstenhof

Sturm der Liebe spielt im fiktiven Hotel „Fürstenhof“
+
Sturm der Liebe spielt im fiktiven Hotel „Fürstenhof“

„Sturm der Liebe“ (ARD): Schock für viele Zuschauer: Eine Hauptfigur will den Fürstenhof für einen neuen Job verlassen. Das kann dramatische Folgen für die Staffel bedeuten.

Auf ARD läuft derzeit die 17. Staffel von „Sturm der Liebe“. Dieses Mal dreht sich alles um das Liebesglück von Maja und Florian, die allerdings auf ihrem Weg zum Traumpaar einen langen, steinigen Weg vor sich haben. Immer wieder finden die beiden zusammen, doch so ganz will es mit ihrer Liebe nicht klappen. Nun folgt eine dramatische Wendung in der Staffel.
Wie MANNHEIM24* verrät, bekommt Florian ein Jobangebot aus den USA. Er will die Stelle auch antreten, allerdings kann seine Entscheidung das endgültige Aus zwischen ihm und Maja bedeuten.

Doch wird es wirklich kein Happy End bei der diesjährigen Staffel geben? Am 25. Oktober zeigt die ARD, wie sich Florian letztlich entscheiden und was Maja zu seinem Entschluss sagen wird. (jol) *MANNHEIM24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare