Jennifer Siemann

„Sturm der Liebe“: Radikale Veränderung – ARD-Schauspielerin mit neuem Look

Jennifer Siemann ist auch Musical-Darstellerin (Archivfoto)
+
Jennifer Siemann ist auch Musical-Darstellerin (Archivfoto)

Die ehemalige „Sturm der Liebe“-Darstellerin Jennifer Siemann braucht eine Typveränderung und verpasst sich deshalb eine neue Frisur:

Berlin/Bayern – Zwei Staffeln lang, von Juli 2019 bis März 2021, war Jennifer Siemann bei der beliebten ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ zu sehen. Sie spielte Lucy Ehrlinger, die kleine Schwester von Romy Lindberg und die Cousine von Tobias Saalgeld. Wenige Monate nach ihrem Abschied bei der Sendung präsentiert sich die 30-Jährige mit einem neuen Look auf Instagram.
Wie MANNHEIM24* enthüllt, hat Jennifer Siemann jetzt eine ganz neue Kurzhaarfrisur.

Ihre Fans sind auf jeden Fall begeistert und bewundern ihren Mut. Immerhin bedeutet der neue Haarschnitt auch eine Art Typveränderung. Auf Instagram macht Siemann klar: „Meine Haare abzuschneiden, hatte für mich in erster Linie einen sehr emotionalen Grund: etwas sehr Altes loslassen.“ (jol) *MANNHEIM24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare