Kurzes Intermezzo

„Das Supertalent“: Jury-Aus für Sarah Lombardi - RTL veröffentlicht Statement 

Das Supertalent-Jury-Trio aus dem letzten Jahr: Sarah Lombardi, Dieter Bohlen, Bruce Darnell.
+
Das Supertalent-Jury-Trio aus dem letzten Jahr: Sarah Lombardi, Dieter Bohlen, Bruce Darnell.

Das war‘s dann schon wieder: RTL hat die Zusammenarbeit mit „Supertalent“-Jurorin Sarah Lombardi nach nur einer Staffel plötzlich beendet.

  • Jedes Jahr sucht RTL das „Supertalent“.
  • Im letzten Jahr saß Sarah Lombardi neben der Stammbesetzung Dieter Bohlen undBruce Darnell am Jury-Pult.
  • Doch nach nur einer gemeinsamen Staffel hat der Sender die Zusammenarbeit mit der Sängerin wieder beendet.

Köln - Sie kam, sah zu, ein anderer siegte und nun ist sie auch schon wieder weg: So oder so ähnlich lässt sich Sarah Lombardis Zeit in der „Supertalent“-Jury wohl zusammenfassen. Denn nachdem die 27-Jährige im letzten Jahr als bekannter Neuzugang neben Bruce Darnell und Dieter Bohlen noch umjubelt wurde und dem Sieg in der RTL-Talentshow beiwohnen durfte, hat der Sender die Zusammenarbeit mit Lombardi nun recht plötzlich eingestellt

Sarah Lombardi konnte vor „Supertalent“-Engagement selbst Casting-Erfahrung sammeln

Dabei hatte Sarah Lombardi selbst eigentlich so einiges an Castingshow-Erfahrung mitgebracht, immerhin fußt ihre gesamte TV-Karriere ja im Grunde darauf. So schaffte sie selbst es vor knapp zehn Jahren ins Finale von „Deutschland sucht den Superstar“. Doch auch, wenn Sarah die letzte Runde des Gesangswettbewerbs knapp verlor, schien sie die große Liebe zunächst dort gefunden zu haben. So heiratete sie ihren Konkurrenten und späteren Superstar Pietro Lombardi kurz nach der Show, tingelte mit ihm durch einige andere Reality-Formate und musste trotz der Trennung nur wenig an Zuschauersympathien einbußen. 

Stattdessen hatte sie nicht nur bereits auf dem „Let‘s Dance“-Parkett geglänzt, sondern auch als Schlittschuh-Prinzessin bei „Dancing on Ice“. Nach dieser gesammelten Wettbewerbs-Kompetenz durfte Sarah im letzten Jahr schließlich andere bewerten, als sie neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell in der „Supertalent“-Jury saß. Nach einer einzigen gemeinsamen Staffel wird sie in diesem Jahr allerdings nicht mehr dort Platz nehmen, denn RTL hat Lombardis Jury-Aus bereits bestätigt. 

„Das Supertalent“: RTL äußert sich zum Jury-Aus von Sarah Lombardi

„Wir danken Sarah Lombardi für ihren Einsatz. Sie hat das Supertalent 2019 um viele unvergessliche Momente bereichert!“, bezieht der Sender öffentlich Stellung und erklärt, wie in beinahe jedem Jahr würden auch 2020 „die Karten für die nächste Staffel neu gemischt.“ Wer den freigewordenen Platz der Sängerin in der „Supertalent“-Jury künftig besetzen wird, will RTL zeitnah bekannt geben. Die neue Staffel soll nämlich noch diesen Sommer starten. Zuvor wurde bereites mit „Das Supertalent weltweit“ ein Special der Sendung ausgestrahlt.

Jury-Urgestein Dieter Bohlen hat seine Fans jetzt mit einem neuen Video auf Instagram begeistert. Auf einmal sieht er ganz anders aus.

Sarah Lombardi: Glückliche Mama statt „Supertalent“-Jurorin

Sarah Lombardi hat sich noch nicht öffentlich zu ihrem Supertalent-Aus geäußert, scheint momentan aber ohnehin andere Prioritäten gesetzt zu haben. So postete sie passend zum Muttertag ein gemeinsames Foto von sich und ihrem Sohn Alessio, zu dem sie schreibt: „Das schönste Geschenk für uns Mami‘s ist es doch, wenn wir fest umschlungen werden von zwei kleinen patsche Händchen.“ Vielleicht hat sie nun künftig ohne ihren Jury-Job auch wieder etwas mehr Zeit für solche Umarmungen, die ohnehin so viel mehr gelten als jedes TV-Engagement der Welt. In einem kürzlich veröffentlichten Interview plauderte sie zudem aus dem Baby-Pläne-Nähkästchen.

Zuletzt ist Sarah allerdings - sogar mit der Unterstützung eines „Let‘s Dance“-Stars - beim „Free Eurovision Song Contest“ angetreten. Doch schon vorab erntete sie dafür Kritik.  Dort auftreten könnte - wenn es nach einem Fan geht - auch die Berliner Polizei: Mit ihrem neuen Corona-Song. Dieter Bohlen gab jetzt auf Instagram bekannt, wer die Nachfolger von Sarah Lombard in der Supertalent-Jury sein werden. 

Veränderung auch in VOX-Kochshow „Grill den Henssler“

Während allerdings davon auszugehen ist, dass Sarahs Supertalent Jury-Platz bald wieder neu besetzt werden wird, blieb ein Stuhl am Jury-Tisch der neuen „Grill den Henssler“-Staffel erstmal leer. Dagegen gab die VOX-Kochshow zuletzt noch einen anderen Neuzugang bekannt, der bei den Zuschauern jedoch auf Ablehnung stieß. 

lros

Auch interessant

Kommentare