Reunion mit Jan Köppen

Take Me Out (RTL): „Ninja Warrior“-Legende überrascht mit Flirtshow-Auftritt

„Ninja Warrior“-Reunion bei „Take Me Out“: Moderator Jan Köppen (links) empfängt den Rhöner Amerikaner Gary Hines.
+
„Ninja Warrior“-Reunion bei „Take Me Out“: Moderator Jan Köppen (links) empfängt den Rhöner Amerikaner Gary Hines.

Große Überraschung bei „Take Me Out“ (RTL): In der Flirtshow am 20. Juli 2021 sucht „Ninja Warrior“-Legende Gary Hines die große Liebe und überrascht die 30 Single-Frauen total. So viel sei vorab verraten: Es liegt nicht an seinen typischen Flügelsocken.

Köln - Fünf Staffeln von „Ninja Warrior Germany“ (RTL*) gab es zwischen 2016 und 2020 bereits. Auch in Staffel 6, die im Herbst 2021 gezeigt wird, ist er dabei. Jetzt sucht die Rhöner „Ninja Warrior“-Legende Gary Hines aber zunächst die Liebe in der RTL-Flirtshow „Take Me Out“. In einer XXL-Ausgabe kommt es dabei am Dienstagabend (20. Juli) ab 20.15 Uhr auf RTL zu einer Reunion mit Moderator Jan Köppen - und zu einer Überraschung.

In der XXL-Ausgabe von „Take Me Out“ tritt der Rhöner Amerikaner Gary Hines als Single-Mann auf*. Gary Hines war zehn Jahre Profi-Handballer beim HSC Bad Neustadt und lebte lange in Salz im Landkreis Rhön-Grabfeld, ehe er zum HSV Gräfrath nach Solingen wechselte. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare