Tatort-Serie: Stimmen Sie über das Ermittler-Auto ab!

+
Kommissar Kopper (Andreas Hoppe) aus Ludwigshafen ist Fiat-Fan aus Leidenschaft

München - Zum Jubiläum des Tatorts lässt die tz in einer Serie die vergangenen vier Jahr­zehnte Revue passieren. Sie, liebe Leser, können sich an unserer tz-Serie beteiligen, indem Sie Ihren persönlichen Tatort erfinden.

Ermittlerauto: Citroën CX Turbo 2
Schimanski (Götz George) legte keinen großen Wert auf Autos: Der Duisburger Kommissar raste mit seinem Citroën CX Turbo 2 (160 PS) durch den Ruhrpott.
Ermittlerauto: Ford Fairlane
Der Kölner Kommissar Schenk (Dietmar Bär) hat eine große Auswahl an Autos. Der Ford Fairlane (200 PS) ist bereits 53 Jahre alt.
Ermittlerauto: Fiat 130+
Bei Kommissar Kopper (Andreas Hoppe) aus Ludwigshafen weiß man nicht genau, was er mehr liebt: Fiat oder Frau? Er hegt und pflegt den Wagen (165 PS) jedenfalls wie ein Goldstück.
Ermittlerauto: BMW 501
Nur einmal, in Der oide Depp (2008) fährt der Polizist Würzbauer (Thomas Unger, oben) den legendären BMW 501. Die BR-Folge spielt in den 60er-Jahren. Der „Barock­engel“ wurde durch die Münchner TV-Serie Isar 12 (ab 1960) zum Kult.
Ermittlerauto: Porsche 911 Targa
Mit dem 74er-Porsche sausen die Kommissare Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare) durch Stuttgart. Ein sportlicher Wagen, der zwischen 150 und 210 PS hat.
Ermittlerauto: 5er-BMW
Am Steuer seines 5er-BMW (90 bis 218 PS) machte Hauptkommissar Ludwig Lenz (Helmut Fischer) ab 1981 München (un)sicher. Sein Vorgesetzter Veigl (Gustl Bayrhammer) bevorzugte auch die Marke BMW.
Ermittlerauto: Audi 80 LS
Mit einem himmelblauen Audi (85 PS) jagte Kommissar Heinz Haferkamp (Hansjörg Felmy) die Verbrecher in Essen. Haferkamps Wagen aus den 70er-Jahren war ein treuer Gefährte, der bereits mit einem Funk­telefon ausgestattet war.
Ermittlerauto: Opel Rekord D
Kommissar Finke (Klaus Schwarzkopf) fuhr stets mit seinem Opel Rekord (60 bis 100 PS) an den Tatort. Auch in der bekannten Folge Die Reifeprüfung mit Nastassja Kinski war sein Mittelklassewagen im Einsatz.

Auch interessant

Kommentare