Jetzt ist alles klar

„The Masked Singer“: Alien enthüllt? Promi spricht überraschend Klartext - „Da muss ich leider enttäuschen...“

Das flauschige Alien bei „The Masked Singer“ gehört zu den beliebtesten Kostümen und Performern.
+
Das Alien bei „The Masked Singer“ gehört zu den beliebtesten Kostümen und Performern.

Vermutungen, Spekulationen, Gerüchte - das Raten rund um die TV-Show „The Masked Singer“ geht in die dritte Runde. Jetzt hat sich ein Promi geäußert.

  • Das Alien gehört zu den beliebtesten Performern von „The Masked Singer.“
  • Fans sind sich sicher: Es ist Jimi Blue Ochsenknecht.
  • Offizielles Statement des Promis: „Da muss ich leider enttäuschen...“

Köln - Mit dieser überraschenden Bestätigung hätten Zuschauer und Fans von „The Masked Singer“ nicht gerechnet. Seit dem ersten Auftritts des Aliens sind sich viele sicher, den Promi unter dem Kostüm erkannt zu haben - einig wurden sie sich aber nicht. Namen wie: Luke Mockridge (31), Farin Urlaub (57), Chris Tall (29), Joey Heindle (27), Henry Maske (56) oder Roman Lochmann (21) finden sich in den Kommentaren wieder. Wie mannheim24.de berichtet, stimmten die Zuschauer mit 58 Prozent in der ProSieben-App für den TV-Entertainer Luke Mockridge ab. Aber auch Jimi Blue Ochsenknecht (28) wurde oft erwähnt. Fans sind sich sicher, den Schauspieler und Moderator direkt erkannt zu haben: „Es ist Jimi! Ich war in meiner Kindheit ein großer Fan von ihm und die Indizien passen total!“, ist sich eine Userin sicher.

The-Masked-Singer-Alien: Jimi Blue Ochsenknecht bestätigt

Wie Jimi Blue Ochsenknecht express.de gegenüber bestätigt, versteckt er sich nicht jeden Dienstag unter dem Alien-Kostüm: „Da muss ich leider enttäuschen, ich habe keine Zeit. Ich wurde zwar schon angefragt, aber das ist erstmal nix für mich. Das ist zeitlich schwierig, man weiß ja auch nicht, wie weit man kommt und müsste erstmal blocken“, so der 28-Jährige. Für „The Masked Singer“ 2021 kann er sich aber auch keine Zeit nehmen: „Auch nächstes Jahr wird das für mich nichts“. Hm, schade! Für seine Fans wäre das ein echtes musikalisches Comeback gewesen - schließlich war Jimi schon 2007 und 2008 mit seinen Songs erfolgreich unterwegs und hatte einen sicheren Platz in den deutschen Charts und auf der Bühne verschiedener Musikveranstaltungen wie „The Dome“ gesichert. Wie Jimi dem Express weiterhin bestätigt, hatte er in diesem Jahr sogar vor, neue Musik zu veröffentlichen: „Ich wollte auch wieder ein neues Album machen, aber durch Corona zieht sich alles nach hinten.“

„The Masked Singer“: Welcher Star versteckt sich hinter dem Alien?

Das Rätsel-Raten rund um den maskierten Promi geht nun in die nächste Runde. Neue Indizien, neue Gerüchte, neue versteckte Geheimnisse: Im Live-Ticker gibt es rund um die Show minütlich neue Informationen! Auch über das Skelett wird heftig spekuliert - steckt tatsächlich Helene Fischer im Kostüm?

„The Masked Singer“ läuft seit dem 20. Oktober, dienstags um 20:15 Uhr auf ProSieben. Durch die steigenden Infektionszahlen des Coronavirus, verzichtet die Produktion auch weiterhin auf Live-Publikum. Den Ticker zur Folge vier von „The Masked Singer“ finden Sie auf tz.de (jku)

Auch interessant

Kommentare