2. Staffel auf ProSieben

„The Masked Singer“ 2020: Diese Stars sind im Rateteam - Vorjahressieger unterstützt im Finale

Auch in der zweiten Staffel von „The Masked Singer“ gibt es wieder ein Rateteam, das jede Woche einen wechselnden Promi zur Unterstützung bekommt. 

  • Auf ProSieben läuft seit dem 10. März die zweite Staffel von „The Masked Singer“.
  • Darin treten Stars in Gesangsduellen gegeneinander an. Das Besondere: Sie tragen Kostüme.
  • Statt einer richtigen Jury gibt es in dem Format ein Rateteam mit wechselnden Gästen.

Update vom 27. April: In der letzten „The Masked Singer-Folge der zweiten Staffel bekommt das Rateteam Unterstützung von einem echten TMS-Experten. Sänger Max Mutzke hilft Rea Garvey und Ruth Moschner, die letzten vier Kostüme im Finale zu entschlüsseln. Und er weiß ganz genau, wie sich die Finalisten (Wuschel, Hase, Drache und Faultier) fühlen müssen. Kein Promi hielt sich schließlich länger in der ersten Staffel der ProSieben-Rateshow als er.

„The Masked Singer“ 2020: In der fünften Folge sitzt ein ESC-Sieger im Rateteam

Update vom 20. April: Im Halbfinale von „The Masked Singer“ erhält das Rateteam natürlich ebenso wieder prominente Unterstützung. Dieses Mal ist sogar ein ESC-Gewinner am Start - und zwar Conchita Wurst. Ob der Profi neue Impulse und Ideen liefert, wer in den fünf verbliebenen Kostümen steckt? 

„The Masked Singer“ 2020: In Folge 4 unterstützt ein Ex-Kandidat das Rateteam

Update vom 14. April: „The Masked Singer“ geht weiter! Nach einer zweiwöchigen Pause wegen drei Corona-Fällen im ProSieben-Team können Fans und Jury am 14. April ab 20.15 Uhr weiter raten, wer in den sechs verbliebenen Kostümen steckt.

In der vierten „The Masked Singer“-Folge, die wir wieder im Live-Ticker begleiten, wird einer das Rate-Team unterstützen, der die ProSieben-Show bereits bestens kennt: Bülent Ceylan sitzt im Rate-Team neben Ruth Moschner und Rea Garvey. In Staffel eins war er selbst als Engel dabei.

„The Masked Singer“: Zwei Wochen musste die Show pausieren

Update vom 6. April: Was zeigt ProSieben diesen Dienstag? Wie angekündigt wird „The Masked Singer“ zwei Wochen lang pausieren. Letzte Woche gab es als Ersatz die erste Folge der ersten Staffel von TMS. Doch diese Woche wird „The Amazing Spider-Man“ um 20.15 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt.

„The Masked Singer“ muss pausieren 

Update vom 30. März 2020: Leider hat das Rate-Team jetzt erst mal Pause. Wegen zwei Coronavirus-Fällen im "The Masked Singer"-Team setzt die ProSieben-Show zwei Wochen lang aus. Am 14. April 2020, dem eigentlichen Finaltag der beliebten Rate-Sendung, soll nun die nächste Folge ausgestrahlt werden. An Stelle der vierte Folge läuft dann am 31. März die erste Folge der ersten Staffel von „The Masked Singer“.

Zehn Stars hinter zehn Masken, die vor einer Jury Songs performen - das ist das Konzept von „The Masked Singer“. Nach der erfolgreichen Premiere 2019 geht das Format vom 10. März an in die zweite Runde.

ProSieben hat sich die Rechte des ursprünglich aus Südkorea stammenden Formats gesichert und als erstes Land überhaupt live ausgestrahlt. Sänger Max Mutzke ging letztes Jahr in der ersten Staffel am Ende als Sieger hervor. Als Astronaut verkleidet gewann er das Finale gegen Rocksänger Gil Ofarim als Grashüpfer.

„The Masked Singer“ 2020: „Jury“ muss die Sänger in den Kostümen erraten

Daneben waren im letzten Jahr auch Schauspieler, Moderatoren und mit Susianne Kentikian sogar eine Boxerin mit dabei. Kentikian wurde immerhin vierte, während Sängerin Lucy Diakovska (No Angels) im Kostüm des Oktopus gleich als erste ausschied.

Wer weiterkommt, wird vom Publikum an den Fernsehgeräten per Anruf entschieden. Trotzdem gibt es eine „Jury“, die in diesem Jahr aus Moderatorin Ruth Moschner, die nach Folge eins viel Kritik einstecken musste und Sänger Rea Garvey besteht. Moschner war schon in der ersten Staffel von „The Masked Singer“ mit dabei, Rea Garvey hatte einen Gastauftritt. Auch dieses Jahr wird das Team durch wöchentlich wechselnde Promis unterstützt.

„The Masked Singer“ 2020: Hinweise auf Identität durch Einspieler und die Stimme für das Rateteam

Ihre Aufgabe besteht darin, die Identität der Stars hinter dem Kostüm zu erraten. Hinweise erhalten sie aus den Einspielern, mit denen der jeweilige Auftritt angekündigt wird. Ansonsten bleibt ihnen aber nur die Stimme als Anhaltspunkt.

Folge

Datum

Gast im Rateteam

1

Dienstag, 10.03.2020

Carolin Kebekus

2

Dienstag, 17.03.2020

Elton

3

Dienstag, 24.03.2020

Luke Mockridge

4

Dienstag, 14.04.2020

Bülent Ceylan

5

Dienstag, 21.04.2020

Conchita Wurst

6

Dienstag, 28.04.2020

noch nicht bekannt

Immer am Dienstagabend wird die Show ausgestrahlt, an deren Ende der Verlierer vor Moderator Matthias Opdenhövel seine Maske abnimmt und damit seine Identität preisgibt. Nur wer weiterkommt, darf seine Maske vorerst aufbehalten und damit anonym bleiben.

Welche Stars teilnehmen, wissen nur sie selbst und die Macher. Alle Kostüme von „The Masked Singer“ hat ProSieben bereits bekanntgegeben. Mit dabei sind unter anderem ein Dalmatiner, ein Roboter, ein Drache und ein Wuschel. Das Chamäleon wird schon mit einem ganz bestimmten Dschungel-Star in Verbindung gebracht. Und auch um das Faultier und den Hasen ranken sich Gerüchte.

Wie Sie die Show live verfolgen können, finden Sie in unserer „The Masked Singer“-Sendetermin-Übersicht

Rubriklistenbild: © dpa / Henning Kaiser

Auch interessant

Meistgelesen

Sturm der Liebe (ARD): Nach Sonnbichler-Schock - Serien-Urgestein verlässt den Fürstenhof
Sturm der Liebe (ARD): Nach Sonnbichler-Schock - Serien-Urgestein verlässt den Fürstenhof
Sturm der Liebe (ARD): Anwalt-Ärger am Fürstenhof – Serie bekommt TV-Fiesling
Sturm der Liebe (ARD): Anwalt-Ärger am Fürstenhof – Serie bekommt TV-Fiesling
Paradies gesucht, doch die Hölle gefunden: TV-Kritik zu „Terra X – Der Galápagos-Krimi“ (ZDF)
Paradies gesucht, doch die Hölle gefunden: TV-Kritik zu „Terra X – Der Galápagos-Krimi“ (ZDF)
TV-Kritik ZDF: „37 Grad: Zwei Quadratkilometer Stress“ : Kampf um Stadtteil zwischen Bordells und Clans
TV-Kritik ZDF: „37 Grad: Zwei Quadratkilometer Stress“ : Kampf um Stadtteil zwischen Bordells und Clans

Kommentare