Hätten Sie sie erkannt?

„The Masked Singer“ in Österreich: Baby-Elefant gewinnt! Bekannte Sängerin versteckt sich unter Maske

Sängerin Sandra Pries war der singende Baby-Elefant der österreichischen „The Masked Singer“-Version
+
Sängerin Sandra Pries war der singende Baby-Elefant der österreichischen „The Masked Singer“-Version

Auch in unserem Nachbarland ist „The Masked Singer“ ein großer Erfolg. In der österreichischen Version gewann nun der süße Baby-Elefant.

Wien - Bei „The Masked Singer“ in Österreich ist die letzte Maske gefallen! In diesem Finale traten die Donaunymphe, die Gelse und der Babyelefant gegeneinander an und sangen um den Sieg. Doch nur einer durfte den Pokal am Abend mit nach Hause nehmen. Der Baby-Elefant ist der Gewinner - als er sich demaskierte, war das Aufsehen groß. Unter dem Kostüm entpuppte sich eine bekannte Sängerin.

„The Masked Singer“ 2021: Sängerin gewinnt österreichische TMS-Version

Es ist Sandra Pires („I Feel So Alive“)! Wie das Online-Portal Promiflash berichtet, taufte die 51-Jährige ihr Elefanten-Kostüm auf den Namen „Elli“. „Entschuldigung, schau dir mal das Gesicht an. Wir sind beste Freundinnen geworden und ich habe mir ihr geredet“, gibt die Sängerin nach der Enthüllung zu. Süß! Im Finale performte sie den Song „Never Enough“ von Loren Allred und überzeugte das Rateteam und die TV-Zuschauer.

„The Masked Singer“ 2021: Finale auf ProSieben - welches Kostüm gewinnt Staffel vier?

Sandra Pires tritt somit in die Fußstapfen der Gewinnerin aus der letzten TMS-Staffel in Österreich: Nadine Beiler. Und auch bei uns in Deutschland wird es spannend - denn heute (Dienstag, 23. März) gibt es bei uns das große „The Masked Singer“-Finale. Es wird sich zwischen dem Leoparden, der Schildkröte, dem Dino und dem Flamingo entscheiden - nur einer kann am Abend der Gewinner der vierten TMS-Staffel werden. Haben Sie einen geheimen Favoriten?

Im aktuellen Rateteam sitzen Ruth Moschner und Rea Garvey - zum Finale werden sie von Entertainer und Moderator Joko Winterscheidt unterstützt. Den hatten bis vor kurzem viele Zuschauer noch unter dem Monstronauten geschätzt. Wer könnte bei uns in die Fußstapfen von Sarah Lombardi treten? Die Sängerin gewann mit ihrem gruseligen und glitzernden Skelett-Kostüm die dritte Staffel bei „The Masked Singer“ im Herbst 2020. Das Finale findet am Dienstagabend (23. März) um 20:15 Uhr auf ProSieben statt. Alle Infos zu „The Masked Singer“ gibt es jetzt in unserem brandneuen, kostenlosen TMS-Newsletter. Wenn Sie sich auch für andere Shows interessieren, können Sie außerdem unseren TV-Newsletter abonnieren.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare