1. tz
  2. TV

„The Masked Singer“: Juror mit irrer Heidi-Klum-These – steckt das Topmodel wirklich unter einem der Kostüme?

Erstellt:

Von: Linda Rosenberger

Kommentare

„Queen of Halloween“
Model Heidi Klum liebt Verkleidungen - besonders an Halloween. Aber steckt die schöne Blondine womöglich auch in einem der „The Masked Singer“-Kostüme? © Saul Appelbaum/The Pioneers/Full Picture/dpa

Das Rätselraten bei „The Masked Singer“ läuft auf Hochtouren. Geht es nach einem der Juroren, könnte sogar Topmodel Heidi Klum verkleidet singen.

Köln - Immer wenn „The Masked Singer“ läuft, ist gefühlt ganz Deutschland im Ratefieber. So scheint auch momentan zur fünften Staffel der ProSieben-Show nur eine Frage das Land zu bewegen: Wer steckt nur unter den singenden Kostümen des TV-Formats? Ununterbrochen kursieren dazu im Netz die wildesten Thesen. Noch spannender wird es, wenn auch die Mitglieder des Promi-Rate-Teams mit irren Vermutungen die Spekulationen weiter anregen. So hat auch Rea Garvey gerade mit einer vielleicht verrückten, vielleicht aber auch absolut richtigen These von sich reden gemacht.

„The Masked Singer“: Rea Garvey stellt steile Heidi-Klum-These auf

Steckt tatsächlich Heidi Klum unter dem Axolotl-Kostüm der fünften „The Masked Singer“-Staffel? Wenn es nach Rea Garvey geht, lautet die Antwort auf diese Frage auf jeden Fall „ja“. So war er es, der ihren Namen in der letzten Folge des Erfolgsformats nach der Darbietung des Lurches ins Spiel brachte. Tatsächlich vermutet der Musiker, die Model-Mama würde sich unter der niedlichen Maske verbergen. Seiner Meinung nach performe da jemand, der sichtlich Spaß habe und außerdem Teil der ProSieben-Familie sei. Er wisse außerdem, dass Heidi Klum gerade in Deutschland sei. Aber ist es wirklich die „Germany‘s Next Topmodel“-Chefin, die man gerade in der beliebten Show des Senders singen hört?

Von der hohen Stimmfarbe her könnte das zwar vielleicht passen, aber trotzdem glauben nicht alle Zuschauer an Rea Garveys Heidi-Klum-These. So meinen einige User auf Twitter, das Topmodel würde doch niemals in einem Format wie „The Masked Singer“ mitmachen oder überhaupt ein derartiges Kostüm anziehen. Andere allerdings scheinen sich von dem Profisänger überzeugt haben lassen: „Rea hat Recht“, liest man in den Social-Media-Kommentaren ebenfalls zu dessen steiler Klum-These.

Steckt Heidi Klum tatsächlich in dem Axolotl-Kostüm der fünften “The Masked Singer“-Staffel?

Neben dem Topmodel werden aber auch einige weitere Namen weiterhin heiß gehandelt. So denken einige User beispielsweise nach wie vor, die Komikerinnen Anke Engelke oder Martina Hill könnten unter dem niedlichen Axolotl-Kostüm stecken.

Welche dieser Thesen wird sich bewahrheiten? Oder kommt es vielleicht alles ganz anders und es verbirgt sich ein Promi unter der Verkleidung, den aktuell noch gar keiner auf dem Schirm hat? Um das herauszufinden, müssen sich alle „The Masked Singer“-Fans noch eine Weile gedulden - und am besten die ProSieben-Show fleißig mitverfolgen oder unseren Ticker dazu lesen. (lros)

Auch interessant

Kommentare