1. tz
  2. TV

Unabsichtlichen Hinweis bei „The Masked Singer“: Hat sich Moderator Opdenhövel verplappert?

Erstellt:

Von: Lena Bammert

Kommentare

Um diese Figur geht es: „Das Stinktier“. Moderator Matthias Opdenhövel hat womöglich einen unabsichtlichen Tipp über die Identität hinter dem Kostüm ausgeplaudert.
Um diese Figur geht es: „Das Stinktier“. Moderator Matthias Opdenhövel hat womöglich einen unabsichtlichen Tipp über die Identität hinter dem Kostüm ausgeplaudert. © Rolf Vennenbernd/dpa

„The Masked Singer“ sorgt wieder einmal für Ratespielchen. Wer steckt unter dem mit Strass besetztem Kostüm des Stinktiers? Moderator Matthias Opdenhövel lieferte jetzt einen Tipp.

Köln - Das Kostüm war im Vorfeld des Staffelstarts schon bekannt, die Person hinter der Maskierung natürlich noch nicht: Das Stinktier hatte am Samstagabend in der ersten Folge der fünften Staffel „The Masked Singer“ Premiere - und überzeugte mit seiner Version des Songs „I Like Chopin“ von Gazebo. Es wird in der nächsten Folge also nochmals zu sehen sein. Während der Verkündung, welche Kandidaten vom Publikum in die nächste Folge gewählt wurden, sorgte Moderator Matthias Opdenhövel für spitze Ohren bei den Mitgliedern des Rateteams vor Ort und den Zuschauern zu Hause - er gab, womöglich unabsichtlich, einen Hinweis auf die Identität des Stinktiers.

Jan Josef Liefers bei„The Masked Singer“?: Rea Garvey und Ruth Moschner rätseln um das Stinktier

„Wir freuen uns sehr auf seinen Auftritt nächste Woche“, merkte Opdenhövel an. Zu diesem Zeitpunkt warteten noch drei maskierte Figuren auf die Verkündung - das Stinktier, der Hammerhai und die Chili. Die Wortwahl fiel dem Rateteam schnell auf. „Seinen?“, reagierte Ruth Moschner sofort. „Alle Männer“, antwortete Rategast Alvaro Soler nachfragend. Einige Vermutungen hat das Team um Ruth Moschner und Rea Garvey schon nach dem Auftritt des Stinktiers geäußert. Der Name von „Tagesthemen“-Moderator Ingo Zamperoni fiel dabei ebenso wie der des Schauspielers Jan Josef Liefers. Das Stinktier erregte jedoch nicht nur mit seiner Stimme aufsehen, auch die Beine überzeugten das Rateteam - zumindest fielen sie Ruth Moschner sofort auf. „Diese Beine! Vielleicht haben wir es auch mit einem Sportler zu tun...“ rätselte sie nach dem Auftritt.

Die Zuschauer raten hingegen in eine andere Richtung. Laut ProSieben stehen dort in absteigender Reihenfolge fünf Personen in hohem Kurs: Modedesigner Harald Glööckler, Moderator Riccardo Simonetti, Dragqueen Olivia Jones, Entertainer Julian F. M. Stoeckel sowie der Comedian Paul Panzer. Bekannt ist seit Samstagabend zumindest wer unter dem Chili-Kostüm steckt, denn für die scharfe Schote war nach einer Folge schon Schluss. Unter der Maskierung befand sich „Tagesschau“-Sprecher Jens Riewa. Der Journalist wollte nach eigenen Angaben eigentlich länger in der Show bleiben, auch wenn er unter seinem Kostüm erstmal eine Panikattacke erlitt. (leb)

Auch interessant

Kommentare