Warum tritt die Raubkatze nur im Sitzen auf?

The Masked Singer (ProSieben): Insider packt über Leoparden aus

Der Leopard sitzt bei seinem 2. Auftritt bei „The Masked Singer“ auf einer Sänfte.
+
Der Leopard sitzt bei seinem 2. Auftritt bei „The Masked Singer“ auf einer Sänfte.

Die Tatsache, dass der Leopard bei „The Masked Singer“ fast nur im Sitzen auftritt, könnte die Promi-Dame hinter der Maske nun entlarvt haben. Das sagt ein Insider dazu: 

Seit der 1. Folge der Frühjahrs-Staffel von „The Masked Singer“* verdichten sich die Hinweise auf bestimmte Promis hinter den Masken immer mehr. Jetzt könnte ein auffälliges Detail tatsächlich eine der Lieblingsfiguren der ProSieben-Show entlarvt haben. Seit Wochen rätseln die Fans darüber, warum der Leopard* nur sitzend auftritt und selten beim Stehen oder gar Laufen gesehen wird. Ein Insider der Show hat nun verraten, was es damit auf sich hat – und den Fans so eine Steilvorlage geliefert, um endgültig herauszufinden, welche Star-Sängerin hinter dem Leoparden steckt!*

MANNHEIM24* berichtet über die neueste Promi-Theorie zum Leoparden von „The Masked Singer“ – und den Trick, mit dem ProSieben die Zuschauer offenbar hinters Licht führen wollte. *MANNHEIM24 ist ein Angebot von IPPEN MEDIA

Auch interessant

Kommentare