Hinter dem Jury-Pult der beliebten Musik-Show

„The Masked Singer“ 2021: Das Promi-Rateteam der fünften Staffel - Beliebter Sänger ist erster Gast-Juror

Alvaro Soler
+
Alvaro Soler.

Im Oktober startet „The Masked Singer“ in die fünfte Staffel. Das neue Promi-Rateteam stellt der Sender bereits vor - und holt alte Publikumslieblinge wieder.

  • Am 16. Oktober 2021 startet die neue Staffel von „The Masked Singer“.
  • Vorab wurde von ProSieben bereits bekannt gegeben, wer im Promi-Rateteam der gefeierten Musikshow die Indizien rund um die neuen Masken auswerten darf.
  • Neben Publikumsliebling und Beinahe-Dauerbesetzung Ruth Moschner wird sich auch ein anderes Urgestein des Erfolgsformats hinter das Jury-Pult gesellen.

Update vom 15.10.2021: Kurz vor dem Start der neuen „The Masked Singer“-Staffel steht der erste prominente Rate-Gast fest. Es handelt sich um keinen geringeren als den derzeit äußerst erfolgreichen Alvaro Soler. Nachdem der Latinpop-Sänger selbst ja schon unter dem ein oder anderen Kostüm vermutet wurde, ist er nun tatsächlich Teil der ProSieben-Show - wenn auch auf der anderen Seite des Jury-Pults. „Ich freu mich sehr, zum ersten Mal bei ‚The Masked Singer‘ dabei zu sein und gemeinsam mit Ruth und Rea im Rateteam mir den Kopf zu zerbrechen, welche Stars unter den Masken stecken“, blickt Alvaro seinem Einsatz bereits motiviert entgegen. Trotzdem ahnt er bereits: „Ich glaube es wird super unterhaltsam, aber auch sehr schwierig, hier richtig zu liegen.“

Erstmeldung: „The Masked Singer“ 2021: Das Promi-Rateteam der fünften Staffel - Publikumslieblinge wieder dabei

Köln - „All Hands on Deck – das Rateteam ist ready!“, fiebert eines der Mitglieder der nächsten „The Masked Singer“-Jury bereits dem Start der neuen Staffel der beliebten ProSieben-Show entgegen. Ab dem 16. Oktober 2021 geht der Sender mit seinem Erfolgsformat in die bereits fünfte Runde und erfüllt den Fans damit gleich mehrere Wünsche: Nicht nur, dass endlich am Wochenende statt werktags fleißig über die wahre Identität der singenden Kostüme gegrübelt werden darf. Außerdem holt der Sender demnächst auch wieder zwei Lieblinge aller „Masked Singer“-Fans hinter das Jurypult zurück. So wurde bereits bekannt gegeben, welche beiden Stars künftig immer samstags als fester Teil des „Promi-Rateteams“ spekulieren dürfen, wer sich unter den singenden „The Masked Singer“-Kostümen möglicherweise die Ehre geben könnte. Über wen dürfen sich die Zuschauer dieses Mal freuen?

„The Masked Singer“ 2021: ProSieben holt Ruth Moschner zurück ins Promi-Rateteam

Die Erste, die in der fünften Staffel hinter das „The Masked Singer“-Jurypult zurückkehren wird, ist keine andere als die euphorische Rätsel-Freundin Ruth Moschner. Seit den ersten Folgen der TV-Show gehört die Moderatorin ja quasi zur Dauerbesetzung des Erfolgsformats und lässt es sich demnach auch diesen Herbst nicht entgehen, wieder genau hinzusehen und -hören, wenn die neuen Kostüme präsentiert werden und auf der ProSieben-Bühne performen. Ob sie dieses Mal wie so oft in der Vergangenheit wieder den richtigen Riecher beweisen kann?

Die Fans jedenfalls scheinen sich über ein Wiedersehen mit Ruth zu freuen. Denn auch wenn manche etwas genervt fragen, ob die neue „TMS“-Staffel denn schon wieder mit der prominenten Ratefüchsin stattfinden müsse, jubeln die meisten der User, nachdem die Moderatorin als erstes Mitglied des Promi-Rateteams offiziell vom Sender bestätigt wurde. „Schön, dass Ruth wieder dabei ist“, gibt es beispielsweise auf Instagram zu lesen, denn das Gros der Zuschauer ist sich einig: Ohne Ruth Moschner wäre „The Masked Singer“ nicht dasselbe!

Wer unterstützt Ruth Moschner als zweites festes Rateteam-Mitglied bei „The Masked Singer“?

Es gibt einen weiteren Promi, auf den das Publikum offenbar nicht verzichten will: „Ohne ihn wäre es auch nix“, kommentiert ein Fan beispielsweise das Wiedersehen mit dem zweiten festen Rateteam-Mitglied in der ProSieben-Show. So wird Ruth auch in der fünften „The Masked Singer“-Staffel nicht alleine gelassen, wenn es um die Auswertung der Indizien zur wahren Identität der singenden Masken geht. Unlängst hat ProSieben nämlich bekannt gegeben, dass ein zweites Urgestein der Show sich fortan wieder hinter das Jurypult zu der Moderatorin gesellen darf. Letztere machte zuletzt übrigens auch aus einem anderen Grund im Rahmen des „Deutschen Fernsehpreises“ von sich reden.

„Ich hoffe Rea Garvey ist wieder dabei“, gab es kürzlich noch in den sozialen Medien zu lesen und auch diesem Publikumswunsch wird Folge geleistet: Tatsächlich wird der einstige „Reamonn“-Frontmann bereits zum dritten Mal als festes Mitglied des „Masked Singer“-Rateteams zu sehen sein und ist motiviert wie eh und je: „Ich kann Ruth natürlich nicht alleine lassen. Sie braucht einfach jemanden, der sie ab und zu wieder auf den Boden holt, wenn sie ihre wilden Rate-Fantasie-Saltos schlägt“, kommentiert der Musiker seinen Einsatz in der Musikshow. Deren Start kann Rea offenbar ebenso wenig erwarten wie die Fans: „Ich bin total gespannt und aufgeregt gleichzeitig“, freut sich der Sänger bereits und weiß: „Diese Staffel wird alles toppen. All Hands on Deck – das Rateteam ist ready!“

„The Masked Singer“ mit Ruth Moschner und Rea Garvey: Wer unterstützt die Jury?

So ganz recht hat Rea Garvey damit allerdings noch nicht, denn genau genommen ist das Rateteam noch nicht ganz „ready“ - immerhin gibt es auch in der fünften „The Masked Singer“-Staffel wieder drei Plätze hinter dem Jurypult zu besetzen. So wird auch in den neuen Ausgaben des jungen TV-Klassikers wieder ein wöchentlich wechselnder Rate-Gast die beiden festen Jury-Mitglieder unterstützen. Um wen es sich dabei jeweils handeln wird, welche Kostüme in den neuen Shows an den singenden Start gehen und vor allem, welche Promis sich darunter verbergen, all das gibt es mit dem Start von „The Masked Singer“ ab dem 16. Oktober 2021 live im TV und Stream zu sehen. (lros)

Auch interessant

Kommentare