„Du hast ihre Handynummer?!“

„The Masked Singer“: Steckt Helene Fischer unter dem Skelett-Kostüm? Juror ist sich sicher: „Ich habe sie gerochen“

Das Skelett von „The Masked Singer“ könnte Helene Fischer sein .
+
Das Skelett von „The Masked Singer“ könnte Helene Fischer sein - davon ist zumindest Bülent Ceylan nach wie vor überzeugt.

Gibt es tatsächlich eine Schlager-Sensation bei „The Masked Singer“? Ist Helene Fischer das Skelett? Ein Juror hat einfach mal ganz dreist bei ihr nachgefragt - und bekam eine vielsagende Antwort.

München - Die Prominente unter dem Skelett-Kostüm ist schon jetzt der große Star der dritten „The Masked Singer“-Staffel. Mit ihrer Power-Stimme rührt sie jede Folge aufs Neue das Rate-Team, von dem sie schon als „eine der besten Sängerinnen Deutschlands“ bezeichnet wurde. Dass eine Profi-Sängerin unter dem Skelett-Kostüm steckt, bezweifelt inzwischen wohl niemand mehr.

„The Masked Singer“ 2020: Welches Gesangstalent steckt im Skelett-Kostüm?

Laut ProSieben-App tippen die meisten Zuschauer auf Sarah Lombardi, die DSDS-Zweitplatzierte von 2011. Und in der Tat sprechen viele Indizien für die Ex-Frau von Pietro Lombardi. Mit einem Instagram-Post könnte sie sich sogar schon selbst verraten haben.

Rate-Team-Mitglied Bülent Ceylan will sich aber noch immer nicht vom Gedanken verabschieden, dass sich Schlager-Queen Helene Fischer unter der Skelett-Maske verbirgt. In Folge zwei erklärte er: „Ich habe Helene Fischer gerochen.“ Schließlich habe er schon gemeinsam mit ihr „Atemlos durch die Nacht“ performt und kenne ihren Geruch.

„The Masked Singer“ 2020: Bülent Ceylan fragte Helene Fischer, ob sie das Skelett sei

In Folge drei legte Bülent Ceylan, der vom Skelett-Auftritt so begeistert war, dass er spontan auf den Tisch sprang und Headbanging machte, nochmal nach. Er erzählt stolz: „Ich habe Helene Fischer eine Sprachnachricht geschickt. Und eigentlich antwortet sie oder ihr Freund mir immer, wenn ich ihr schreibe.“ Also habe er Helene Fischer einfach mal gesagt: „Es wäre so schön, wenn du bei ‚The Masked Singer‘ mitmachen würdest.“ Anders als sonst habe die Schlager-Sängerin ihm aber nicht zurückgeschrieben. Für den Comedian ein eindeutiges Indiz, dass Helene das Skelett ist. Denn er spricht aus Erfahrung in der ersten Staffel steckte er im Engel-Kostüm: „Immer wenn man mir als Engel geschrieben hat, habe ich nicht zurück geantwortet. Das war praktisch schon die Antwort. Es kann also auch Helene sein!“

Seine Kollegen im Rate-Team wirkten allerdings nicht richtig überzeugt von Bülent Ceylans Theorie, zeigten sich viel mehr von etwas anderem beeindruckt: „Du hast Helenes Handynummer?“, fragte Sonja Zietlow ungläubig.

VIdeo: Oder steckt doch Sarah Lombardi unter der Skelett-Maske bei „The Masked Singer“ 2020?

Sonja Zietlow und Carolin Kebekus bleiben weiterhin dabei: Sie glauben, es sei Sarah Lombardi und fänden es toll, wenn sie hier zeigen könne, was für ein Talent in ihr steckt. Wer sich nun wirklich unter dem Skelett-Kostüm verbirgt, wird sich allerdings wohl erst sehr spät bei „The Masked Singer“ zeigen, denn das Kostüm wird als Favorit auf den Sieg gehandelt. Mit der Auflösung müssen sich Fans also wohl noch ein wenig gedulden. Wer weiß, wer in der nächsten Folge von „The Masked Singer“ gehen muss? (spl)

Auch interessant

Kommentare