„große Eintrittskarte für Prominente“

„The Masked Singer“: Mega-Promis bereits vor Teilnahme der neuen Staffel

„The Masked Singer“: Der Gewinner der letzten Staffel, Tom Beck, überreicht knieend dem Skelett den „The Masked Singer“-Pokal.
+
„The Masked Singer“: Der Gewinner der letzten Staffel, Tom Beck, überreicht dem Skelett den „The Masked Singer“-Pokal.

Gerade erst hat Sarah Lombardi den „The Masked Singer“-Pokal abgeräumt, schon steht die nächste Staffel in den Startlöchern. Die Creative Director der Sendung verrät: es wird ein großes Star-Aufgebot!

Köln - Corona hat in diesem Jahr Vieles durcheinander geworfen. Das ist natürlich auch an Fernsehproduktionen nicht spurlos vorbeigegangen. Schließlich wusste niemand: Wie funktioniert eine TV-Sendung ohne Publikum, ohne Applaus? Wie macht man das mit den Abständen oder Gästen? Trotzdem ist keine der uns so liebgewonnen Unterhaltungssendungen wie „Let‘s Dance“ oder auch „The Masked Singer“ oder „The Voice of Germany“ ausgefallen. Sogar das Dschungelcamp 2021 bekommt eine Ersatzshow in Deutschland. Und das, obwohl es auch immer wieder Fälle am Set gab. Promis wie Samu Haber, Tom Beck oder Oliver Pocher hatten bereits mit dem Virus zu kämpfen.

„The Masked Singer“: Top-Quote zieht nicht nur Zuschauer an

Besonders eine TV-Show hatte hier einen Vorteil gegenüber den anderen Formaten: „The Masked Singer“. Wie der Name schon sagt, handelt es sich schließlich um eine Maskenshow. „Das macht es in gewissen Bereichen leichter, weil wir ohnehin Abstand halten“, erklärt die Executive Director Nadine Grünfeld gegenüber dwdl. Aber nicht nur die Corona-Zeit machte die ProSieben-Sendung zum Publikumsliebling mit einer Top-Quote von über 25 Prozent in der relevanten Zielgruppe. Auch das Star-Aufgebot der diesjährigen Staffel konnte sich sehen lassen. Top-Promis wie Veronica Ferres, Vicky Leandros, Wigald Boning oder Sarah Lombardi streiften sich die bis zu 30 Kilo schweren Kostüme über. Eine gern gesehene Ablenkung für alle, die wegen der Pandemie nun auch abends unter der Woche viel zu Hause sind.

„The Masked Singer“: Staffel 2021 mit noch mehr Top-Promis

Creative Director Kerstin Kalenberg ergänzt im Interview: „Der Erfolg ist eine große Eintrittskarte für andere Prominente.“ Was für tolle Neuigkeiten! Denn: die neue „The Masked Singer“-Staffel steht bereits in den Startlöchern. Im Frühjahr 2021 wird es in die nächste Raterunde um die Promis hinter der Maske gehen. „Wir kreieren um die Masken eine komplette Welt, bauen unseren Charakteren gewissermaßen eine Vita. Sie haben eine eigene Sprache, bestimmte Attitüden in der Bewegung – jedes Accessoire ist bis ins kleinste Detail durchdacht und macht den besonderen Kosmos aus“, so Kalenberg. Und wie es aussieht, können wir uns dann auf weitere A-Promis freuen, die sich im Schutz der Tiermaske an ihren Singkünsten versuchen. Auch das Rate-Team der dritten Staffel steht bereits fest: Ruth Moschner und Rea Garvey werden ihr Bestes geben, die Stars unter den Kostümen zu enttarnen. (jh)

Auch interessant

Kommentare