1. tz
  2. TV

„The Masked Singer“-Weihnachtsshow: TV-Publikum musste Studio vor dem Ende verlassen

Erstellt:

Von: Jennifer Kuhn

Kommentare

Mickie Krause, Yvonne Catterfeld und Steven Gätjen verstecken sich unter dem „The Masked Singer“-Kostümen
Mickie Krause, Yvonne Catterfeld und Steven Gätjen verstecken sich unter dem „The Masked Singer“-Kostümen © Willi Weber/ProSieben/dpa

Am zweiten Weihnachtstag gab es eine Special-Ausgabe von „The Masked Singer“. Doch kurz bevor die Masken enttarnt wurden, musste das Publikum das Studio verlassen.

Köln - In diesem Jahr durften sich Fans der erfolgreichen Musikshow „The Masked Singer“ über gleich zwei Staffeln freuen. Vor einigen Wochen verkündete ProSieben auch, dass es sogar eine Special-Ausgabe geben wird, die am zweiten Weihnachtstag zu sehen sein würde. Doch diesmal gab es keine zehn Masken, sondern nur drei. Unter der Gans, dem Rentier und dem Geschenk versteckten sich drei deutsche und bekannte Promis. Doch kurz vor dem Finale musste das TV-Publikum die Show verlassen - der Grund dafür ist aber nachvollziehbar.

„The Maskes Singer“-Weihnachtsshow: Publikum muss TV-Studio verlassen aufgrund von Enttarnung verlassen

Die Weihnachts-Ausgabe von „The Masked Singer“ war keine Live-Ausstrahlung. Die Show wurde schon ein paar Wochen vor dem Feiertag abgedreht. Und damit das Geheimnis auch gut behütet wird und niemand aus dem Publikum verrät, wer unter den drei Masken steckte, wurde das TV-Publikum vor der Enttarnung aus dem Studio geschickt, wie Bunte berichtet. In diesem Rate-Team saßen auch diesmal wieder Ruth Moschner und Rea Garvey. Doch einen Special-Gast hatten sie: Schauspielerin Andrea Sawatzki.

Auch die Fans vor den Fernsehern scheinen von der Sonderausgabe der Show ganz angetan zu sein. Ein User kommentierte: „Man muss es ‚The Masked Singer‘ lassen. Trotz der endlos nervenden Werbung haben die Demaskierungs-Momente schon was. Mickie Krause als Ave Maria singendes Geschenk - hat mir gefallen.“

„The Masked Singer“-Weihnachtsshow: Yvonne Catterfeld, Steven Gätjen und Mickie Krause unter den Masken

Das Rentier wurde von den TMS-Fans direkt enttarnt: „Man hätte Steven auch einfach ohne Maske hinstellen können“, twitterte ein User. Für viele stand direkt fest, dass der Moderator sich unter dem Rentier-Kostüm befindet. Sänger und Entertainer Mickie Krause versteckte sich unter dem Geschenk - Yvonne Catterfeld sorgte mit ihrer gefühlvollen Stimme für „Gänse“-haut-Momente. Die Sängerin gewann als Gans das TMS-Weihnachtsspecial. Ab dem 06. Januar beginnt eine neue - aber andere Staffel von „The Masked Singer“: Die erste Staffel von „The Masked Dancer“ startet.

Auch interessant

Kommentare