Zu viel des Guten?

„The Masked Singer“: ProSieben verärgert Fans vor Start der fünften Staffel - „echt beschissen gemacht“

Sänger Sasha gewinnt „The Masked Singer“.
+
Als Sänger Sasha die vierte Staffel „The Masked Singer“ gewann, durfte noch groß gefeiert werden. Bevor das ProSieben-Format nun aber in eine neue Runde geht, sind manche Fans bereits stinksauer.

Im Oktober 2021 geht „The Masked Singer“ in die fünfte Runde. Doch bevor die neue Herbststaffel startet, hat ProSieben wohl einige Fans gegen sich aufgebracht.

  • Eigentlich sollten die begeisterten „The Masked Singer“-Fans dem Start der fünften Staffel im Oktober 2021 freudig entgegenblicken.
  • Bevor es aber endlich losgeht, gab es wegen eines Instagram-Posts aber großen Unmut.
  • Nun machen die User ihrem Ärger Luft.

Köln - Die einen singen, die anderen rätseln und die dritten sind offenbar schier am Verzweifeln: So ähnlich zumindest scheint es sich in jeder Staffel „The Masked Singer“ zuzutragen, wenn es für die Zuschauer darum geht, die kostümierten Stars nur anhand ihrer Gesangsstimme und ein paar Indizien unter ihrer Verkleidung zu erraten. So kamen unter den verrückten Masken in den vergangenen Ausgaben der ProSieben-Show tatsächlich schon Promis zum Vorschein, mit denen wohl niemand gerechnet hätte - nicht einmal das Rateteam. Ähnlich dürfte es auch in der fünften Staffel des Erfolgsformats werden, doch bevor die erst so richtig losgeht, hat der Sender im Netz bereits zu einem ersten Aufwärm-Quiz geladen. Doch genau damit handelten sich die Verantwortlichen nun großen Ärger seitens der Fans ein.

„The Masked Singer“ geht im Oktober in die fünfte Runde - doch ein ProSieben-Post erregt vorab die Gemüter

Inzwischen ist es offiziell: Am 16.10.2021 startet die fünfte Staffel „The Masked Singer“. Bevor der beliebte Gesangswettbewerb der verkleideten Promis aber in die neue Runde geht, bot ProSieben allen Fans des Formats auf Instagram bereits den ersten Rätsel-Spaß. So ging es darum, anhand eines mysteriösen Beitrags den Termin des Showbeginns vorab zu erraten.

„Es ist die richtige Zeit für unser #ThrowbackThursday-Bild des Tages: Der Dalmatiner war damals nicht die erste Maske der ersten Folge – aber die erste Demaskierung in Staffel 2. Begeistert hat sie uns in jedem Fall und wer die versteckten Indizien findet, der erkennt den Hinweis zur neuen Staffel“, lautete der Post, der die User fortan beinahe in den Wahnsinn treiben sollte. Denn als der Sender nach der Verkündung des Startdatums erklärte, wie man die Hinweise hätte deuten und den Termin so schon vorab selbst erraten können, gingen einige User an die Decke. Was sich die Macher da haben einfallen lassen, schien dann doch ein wenig zu viel des Guten zu sein.

So hätten Fans auf das Startdatum der neuen „The Masked Singer“-Staffel kommen können

So heißt es bei der Auflösung der Indizien, der Dalmatiner sei nicht die erste Maske der ersten Folge gewesen, sondern die sechste, insgesamt also die 16. Maske, was auf die Zahl 16 habe schließen lassen. Der Satz „Es ist die richtige Zeit“ würde die Zahlen 10 und 21 andeuten, da der Post genau um 10.21 Uhr veröffentlicht wurde. Aus der Kombination all dieser Nummern - 16, 10 und 21 - würde schließlich der 16.10.21 als Startdatum für die neue Staffel resultieren. Logisch, oder?

„The Masked Singer“: Sind die Indizien in der ProSieben-Show überhaupt zu entschlüsseln?

Wenn Sie das aber nie im Leben so verstanden hätten, sind Sie damit bei Weitem nicht alleine. „Alter! Ernsthaft?!“, bleibt ein Fan nach den Erläuterungen des Senders beispielsweise sprachlos, während das Gros der Zuschauer ebenfalls fragt, wer denn bitte auf sowas kommen solle. „Ihr denkt mir echt zu kompliziert und 100-mal um die Ecke“ oder „Das sind keine Indizien, das ist Mist“, werfen einige andere User dem Sender vor und schimpfen, das Ganze sei von ProSieben „echt beschissen gemacht“.

Manche aber scheinen die wirren Ausführungen des Senders allerdings mit Humor zu nehmen: „Habt ihr noch mehr von dem, was in eurer Redaktion geraucht wird?“ scherzt ein User zum Beispiel, während auch andere über sich selbst lachen, weil ihnen die ganzen Indizien der Show überhaupt nicht weiterhelfen würden beziehungsweise sie es einfach „überhaupt nicht checken“.

Welche spektakulären Enthüllungen gibt es in der fünften Staffel „The Masked Singer“?

Ob es den Zuschauern weiterhin so gehen wird, wenn während der neuen Staffel die Indizien zu den Promis unter den zehn neuen Masken verkündet werden? Wenn Sie das testen wollen und selbst mitraten, welcher Promi unter welcher Verkleidung steckt, dann wissen Sie ja jetzt, welches Datum Sie als Starttermin für die neue Staffel rot im Kalender markieren müssen. Damit Sie die Show live mitverfolgen können, haben wir zur Sicherheit aber alle Sendetermine hier nochmals für Sie zusammengefasst und verraten Ihnen außerdem immer ganz aktuell, welcher Star wann demaskiert wird und wer als Sieger hervorgeht.

Das Vorab-Rätsel ist aber nicht der einzige Aufreger, der bei den TMS-Fans gerade die Runde macht. Auch eine Maske sorgt für Wirbel. Ist eine Person etwa schon vor dem „The Masked Singer“-Start (ProSieben) enttarnt*? (lros) *MANNHEIM24 ist Teil des Redaktionsnetzwerkes von Ippen Digital.

Auch interessant

Kommentare