Die Kostüme von A bis (fast) Z

The Masked Singer: Alle Teilnehmer und ihre Kostüme im Überblick

Die Figuren „Der Roboter“ und „Die Göttin“ sowie Moderator Matthias Opdenhövel stehen in der Prosieben-Show „The Masked Singer“ auf der Bühne.
+
Ein Highlight bei „The Masked Singer“: Die Kostüme

Bei der ProSieben-Show The Masked Singer geht es nicht nur um den Gesang. Welcher Teilnehmer füllt sein Kostüm am besten aus?

  • Optisches Highlight jeder Staffel der Musik-, Kostüm- und Rateshow The Masked Singer sind die aufwendigen Ganzkörperkostüme und Masken, die die Teilnehmer tragen.
  • Die Vorlagen für die Kostüme stammen von der US-Designerin Marina Toybina.
  • Die Kostüme für Deutschland werden von der bayerischen Gewandmeisterin Alexandra Brandner und ihrem Team in Handarbeit hergestellt.

Mühldorf am Inn – Seit 2019 wird die Musik- und Kostümshow The Masked Singer auch in Deutschland ausgestrahlt. Im Fokus stehen Prominente, die gegeneinander antreten, um vom Publikum in die nächste Runde gewählt zu werden. Dabei geht es nicht nur um den Gesang – die Stars singen übrigens alle live –, sondern um die gesamte Performance: Wer füllt sein Kostüm, seine Rolle am besten aus? Wer rockt die Bühne, wer lässt die Jury vor Begeisterung oder Rührung von den Stühlen springen?

The Masked Singer: Die Kostüme als die eigentlichen Stars

Die eigentlichen Stars bei The Masked Singer sind die Masken und Kostüme, die die bayerische Gewandmeisterin Alexandra Brandner gemeinsam mit ihrem Team in Handarbeit herstellt.

Nach dem spektakulären Erfolg der ersten Staffel 2019 wurden die Kostüme für 2020 noch einmal deutlich aufwendiger und komplizierter. Das Team um Alexandra Brandner legt viel Wert auf die Detailarbeit: Allein eine Maske, gefertigt unter der Ägide der Maskenbaumeisterin Marianne Meinl, kann dabei aus bis zu 250 Einzelstücken bestehen. Die Kostüme sind alles andere als Leichtgewichte: Nicht selten stemmt ein Teilnehmer Auftritt für Auftritt nicht nur die Sangesrolle, sondern bis zu 30 Kilogramm Staffage.

Jedes einzelne Kostüm kostet durchschnittlich 20.000 Euro und entsteht in rund 300 Stunden Arbeit. Die Mühe hat sich für Alexandra Brandner längst ausgezahlt: Inzwischen produziert ihr Team im bayerischen Mühldorf am Inn auch die Kostüme für The Masked Singer in anderen europäischen Ländern, unter anderem für die belgische Ausgabe.

The Masked Singer – die Teilnehmer und ihre Kostüme 2019

Ob niedliches Monster oder würdevoller Engel, eleganter Grashüpfer, graziler Panther oder schwereloser Astronaut – folgende Prominente steckten in der ersten Staffel von The Masked Singer in Deutschland in diesen Kostümen:

Platz 01AstronautMax MutzkeSänger
Platz 02GrashüpferGil OfarimSänger
Platz 03EngelBülent CeylanComedian
Platz 04MonsterSusi KentikianBoxerin
Platz 05KuduDaniel AminatiModerator / Schauspieler
Platz 06PantherStefanie HertelSängerin / Moderatorin
Platz 07EichhörnchenMarcus SchenkenbergModel
Platz 08KakaduHeinz HoenigSchauspieler
Platz 09SchmetterlingSusan SideropoulosSchauspielerin
Platz 10OktopusLucy DiakovskaSängerin

The Masked Singer – die Teilnehmer und ihre Kostüme in der zweiten Staffel

2020 toppte Kostümbildnerin Alexandra Brandner die bejubelten Kostüme und Masken von 2019 noch einmal – der Lohn: Sie erhielt den Deutschen Fernsehpreis 2020 für die „beste Ausstattung“. Die Teilnehmer der zweiten Staffel von The Masked Singer – maskiert als Göttin oder Kakerlake, Wuschel, Roboter oder Faultier – gaben ebenfalls alles und füllten ihre Kostümrolle mit individueller Persönlichkeit aus:

Platz 01FaultierTom BeckSchauspieler, Sänger
Platz 02WuschelMike SingerSänger
Platz 03DracheGregor MeyleMusiker
Platz 04HaseSonja ZietlowModeratorin
Platz 05ChamäleonDieter HallervordenKomiker, Moderator, Schauspieler
Platz 06RoboterCaroline BeilSchauspielerin, Moderatorin
Platz 07GöttinRebecca ImmanuelSchauspielerin
Platz 08KakerlakeAngelo KellyMusiker
Platz 09FledermausFranziska KnuppeModel, Schauspielerin
Platz 10DalmatinerStefanie HeinzmannSängerin

The Masked Singer – die Teilnehmer und ihre Kostüme in der dritten Staffel

Im Herbst 2020 ging ProSieben gleich mit der dritten Staffel von The Masked Singer an den Start, nachdem die zweite Staffel so gute Quoten erzielte. Die Zuschauer waren zwar von der extrem häufigen Werbung genervt, freuten sich aber über die vielen bekannten Namen, die in den Kostümen steckten.

Platz 01SkelettSarah LombardiSängerin
Platz 02AlienAlec VölkelSänger
Platz 03NilpferdNelson MüllerKoch
Platz 04AnubisBen BlümelSänger und Moderator
Platz 05ErdmännchenDaniela Katzenberger und Lucas CordalisReality-TV-Stars
Platz 06KatzeVicky LeandrosSängerin
Platz 07FroschWigald BoningKomiker
Platz 08AlpakaSylvie MeisModel und Moderatorin
Platz 09HummerJochen SchroppModerator und Schauspieler
Platz 10BieneVeronica FerresSchauspielerin

Die Kostüme der The Masked Singer-Teilnehmer nachkaufen

Jedes Kostüm von Herstellerin Alexandra Brandner ist ein Einzelstück und entsprechend unverkäuflich. Allerdings können Fans den absoluten Publikumsliebling, das Monster, als Stofftier nachkaufen. Im The Masked Singer-Shop von ProSieben gibt es zudem – ganz zeitgemäß – Mund-Nasen-Masken und weitere Merchandise-Artikel mit The Masked Singer-Motiven.

Auch interessant

Kommentare