Show als Sprungbrett

The Taste (Sat.1): Ehemalige Kandidatin Lea Stier kocht jetzt in ihrer Heimat weiter

Die ehemalige „The Taste“-Kandidatin Lea Stier arbeitet als Flugbegleiterin.
+
Die ehemalige „The Taste“-Kandidatin Lea Stier arbeitet als Flugbegleiterin.

Nachdem die Fuldaerin Lea Stier 2020 Erfolge bei „The Taste“ (Sat.1) gefeiert hat, war ihr klar: Mit der TV-Show soll die Leidenschaft für das Kochen nicht enden. Und das ist auch nicht passiert, berichtet die 28-Jährige im Gespräch mit fuldaerzeitung.de.

Fulda - „Nach ,The Taste*‘ habe ich mehrere Anfragen bekommen, ob ich Lust hätte, für einen kleineren Kreis zu kochen“, erzählt die Flugbegleiterin aus Fulda*. Das habe sie sich schon immer gewünscht - wusste nur nicht, wie sie es umsetzen soll. Eine Änderung wünscht sich Ex-Kandidatin Lea Stier im „The Taste“-Konzept, verrät sie gegenüber fuldaerzeitung.de*.

Also hat Lea Stier eine Homepage erstellt, auf der sie heute Rezepte veröffentlicht und über ein Buchungsformular ihre Kochkünste anbietet. „Das hat echt gut geklappt“, freut sich die 28-Jährige. Kochen möchte sie weiterhin am liebsten für kleine Gruppen - „maximal 20 Leute“, sagt sie - und nicht auf großen Events. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare