Christoph Kunz zu Gast

„The Taste“ (Sat.1): Luft wird dünner für Frank Rosin - wie schlägt sich Lea Stier aus Fulda in den Top Ten?

Gastjuror und Zwei-Sterne-Koch Christoph Kunz ist am Mittwoch, 30. September, um 20.15 Uhr auf Sat.1 bei „The Taste“ zu sehen.
+
Gastjuror und Zwei-Sterne-Koch Christoph Kunz ist am Mittwoch, 30. September, um 20.15 Uhr auf Sat.1 bei „The Taste“ zu sehen.

Bei „The Taste“ (Sat.1) ist Christoph Kunz am Mittwochabend als Gastjuror zu sehen und bringt das Thema „Delikatessen“ für die verbleibenden zehn Kandidaten mit. Für einige eine Herausforderung.

Fulda - Christoph KunzKüchenchef des Zwei-Sterne-Restaurants Alois in München, bringt als Gastjuror in der fünften Folge von „The Taste“ (Sat.1) das Thema „Delikatessen“ mit. The Taste-Kandidatin Lea Stier kannte Christoph Kunz zuvor nicht*, hatte aber schon von ihm gelesen, berichtet die Fuldaer Kandidatin: „Ich wusste, dass es sehr fordernd wird und er viel Kreativität auf dem Löffel erwartet. Und da ich keine gelernte Köchin bin, habe ich gehofft, dass ich das Niveau halten kann.“

In der fünften Folge der Sat.1-Sendung soll unter anderem mit Austern, Safran, Hummer, Trüffel sowie Kaviar gekocht werden. Dabei wird sich zeigen, wie die Kandidaten mit den Zutaten zurecht kommen. Einige von ihnen arbeiten zum ersten Mal mit diesen edlen Zutaten. Frank Rosin ist dennoch zuversichtlich: „Ich habe noch zwei Kandidatenzwei Hobbyköche. Das macht uns als Team aus.“ *FuldaerZeitung.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes

Auch interessant

Kommentare