„So ein Mist!“

Lena Meyer-Landrut reagiert überraschend auf „The Voice Kids“-Kandidatin: „Bin genervt, ich sag‘s ehrlich“

„The Voice Kids“ 2020: Gesanglich überzeugte die Kandidatin Lena nicht. Als sich die Jury-Sessel umdrehten, war die Jurorin fassungslos - und reagierte drastisch.

  • In einer letzten Folge der aktuellen „The Voice Kids“-Staffel ging es heftig zu.
  • Eine Teilnehmerin brachte alle aus der Fassung - und zwar nicht mit ihrem Gesang.
  • Als sich die Jury-Sessel umdrehten, reagierte Lena Meyer-Landrut* drastisch.

München/Unterföhring - Keiner hatte damit gerechnet: Der Auftritt einer „The Voice Kids“-Kandidatin am vergangenen Sonntag brachte richtig Aufregung in die Jury. Allerdings war nicht ihr Gesang der Grund dafür. BesondersSängerin und Langzeit-Jurorin Lena Meyer-Landrut* reagierte drastisch, als sich ihr Jury-Sessel umdrehte, denn sie hatte zuvor nicht gebuzzert.

„The Voice Kids“ 2020: Lena drückt nicht und ist danach nur noch „genervt“

Was konnte Lena so in Rage gebracht haben? Als die 14- jährige Michelle auf die Bühne kam, werden sich einige Zuschauer sicherlich bereits gedacht haben: „Hä?! Die kennen wir doch?“ Tatsächlich war die Ähnlichkeit so stark, dass es kaum zu fassen war. Wäre da nicht der sichtliche Altersunterschied gewesen und die Tatsache, dass Jury-Mitglied Lena* ja schon auf ihrem Sessel saß. Als sich alle umdrehten und dann auch Lena in die Augen ihres „Mini-Me“ blicken konnte, war sie erstmal baff. Zuvor - der Kandidatin den Rücken zugedreht - hatte sie noch mit Luftgitarre-Gestik rumgeblödelt. Doch dann bricht es einfach aus Lena heraus.

„The Voice Kids“ 2020: Lena sieht die Kandidatin und ist nur noch „genervt“

„Ihr seht ja genau gleich aus“, bemerkt Jury-Kollege Max Giesinger. Er hatte als Einziger für Michelle gedrückt. Die Ähnlichkeit wird noch deutlicher als Max sie auf seinem Sessel Platz nehmen lässt - neben Lena. „Ich ärgere mich gerade“, schallt es dann von rechts. Max Giesinger zeigt sich triumphierend: „Du ärgerst Dich gerade, ne?“, denn Michelle ist in seinem Team. „Du bist bei Max im Team, alles gut. Alles cool, du bist weiter.“ Und dann bricht der Ärger heftig aus Lena heraus: „Es nervt mich, ich bin genervt, ich sag‘s ehrlich. Du bist toll.“ Die Reue von Lena, nicht für die 14-Jährige gedrückt zu haben, kommt jedoch reichlich spät. Dann haut sie nochmal dreimal auf den Buzzer: „Können wir die Zeit zurückdrehen? Können wir die Regeln nochmal ändern?“ Sie ist wirklich sauer: „So ein Mist!“. Da hat der Vorschlag von Jury-Kollegen Flo der Band „Deine Freunde“ auch nichts Tröstendes mehr: „Wenn Du mal in Rente gehst, kann sie übernehmen.“ 

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa / Jens Kalaene

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„The Masked Singer“: Anblick eines Promis schockt TV-Zuschauer - auch Moderator stichelt
„The Masked Singer“: Anblick eines Promis schockt TV-Zuschauer - auch Moderator stichelt
„Bauer sucht Frau International“: Corona-Drama im Staffel-Finale - Hofdame bricht in Tränen aus, Fans weinen mit
„Bauer sucht Frau International“: Corona-Drama im Staffel-Finale - Hofdame bricht in Tränen aus, Fans weinen mit
„Irgendwann muss ja mal Schluss sein“: Tagesschau-Zeitenwende? TV-Urgestein spricht über Aus
„Irgendwann muss ja mal Schluss sein“: Tagesschau-Zeitenwende? TV-Urgestein spricht über Aus
Erdbeben mitten in Live-Interview: Unglaubliche Reaktion von Neuseelands Premier - Video geht Viral
Erdbeben mitten in Live-Interview: Unglaubliche Reaktion von Neuseelands Premier - Video geht Viral

Kommentare