Gänsehaut-Moment während der TV-Show

The Voice Of Germany: Kandidat sorgt für Ekel-Moment vor den Blind Auditions - Moderatorin in Schockstarre

„The Voice Of Germany“ feiert in diesem Jahr zehnjähriges Jubiläum
+
„The Voice Of Germany“ feiert in diesem Jahr zehnjähriges Jubiläum

In der siebten Blind Audition von „The Voice Of Germany“ sorgte Kandidat Jan-Luca Bina für einen echten Gänsehaut-Moment, was sich nicht nur auf seine Stimme bezog.

  • „The Voice Of Germany“-Kandidat Jan-Luca Bina überzeugte die Jury mit seiner Metal-Stimme.
  • Der Sänger sorgte für einen Ekel-Moment: Er züchtet Mehlwürmer als Nahrungsmittel.
  • Mark Forst nimmt Jan-Luca in seinem Team auf.

Berlin - Seine Stimme überzeugte. Sein Team: Mark Forster. „The Voice Of Germany“-Kandidat Jan-Luca Bina (22) performte den erfolgreichen Song „Tainted Love“ von Rock-Legende Marilyn Manson - und für zwei Minuten zog ordentliche Rockmusik durch die Berliner Halle. Auch wenn nur „The Voice Of Germany“-Coach Mark Forster (37) buzzerte, war auch der Rest der TVOG-Jury von dem 22-Jährigen überzeugt. Nur, er passte eben nicht in ihr Team, wie die restlichen fünf Coaches begründeten. Die Jubiläums-Staffel der beliebten und erfolgreichen Musik-Show sorgt mit dem Auftritt von Jan-Luca nicht nur für ordentlich Aufsehen, sondern auch gleichzeitig für Ekel und schaurige Momente.

The Voice Of Germany: Jan-Luca Bina züchtet Mehlwürmer

Vor seinem Auftritt bei den Blind Auditions, wird Moderatorin Annemarie Carpendale (43) dann erst einmal in Schockstarre versetzt. Sie besucht den 22-Jährigen in seiner Heimat Wien - und auch an seinem Arbeitsplatz. Eigentlich ein ganz normaler Drehvorgang. Eigentlich. Während Annemarie und Jan-Luca durch die Gänge seiner Arbeit ziehen, kann eine Sache dabei nicht übersehen werden: Mehlwürmer an jeder Ecke! Was aussieht wie ein Teil des Dschungels, ist Jan-Lucas Arbeitsplatz. Seine tägliche Aufgabe im Job: Er züchtet Mehlwürmer als Nahrungsmittel für Menschen. Die Moderatorin ist vorerst ratlos, leicht geschockt und etwas angeekelt.

Doch der TVOG-Kandidat erklärt, dass die gezüchteten Mehlwürmer als Fleischersatz dienen sollen. „Sie werden erst eingefroren, gekocht und dann zu Lebensmitteln verarbeitet“, erklärt er. Uh - Mehlwürmer im Essen? Klingt nicht so lecker und eher wie eine Dschungelprüfung. Doch Annemarie traut sich vor laufender Kamera die neue Köstlichkeit zu probieren. Und? „Knackig!“, so die Moderatorin. Die Tiere sollen viel Protein enthalten und gelten schon als Delikatesse. Die Zubereitung der Mehlwürmer soll zudem noch umweltfreundlich sein.

The Voice Of Germany-Couch Mark Forster: Musik-Fail sorgt für Lacher

„Du hörst privat vermutlich nicht Mark Forster, oder?“ fragt der Couch seinen Neuankömmling. Gelächter aus dem Publikum, wie auch von seinen Jury-Kollegen. „Auch Mark kann eine rockige Anmutung haben“, so Stefanie Kloß (35). Jan-Luca ist sicher, er wird in Team Mark auch seinen Spaß haben und freut sich über den Coach an der Seite. Einen neuen Namen hat er für den „Au Revoir“-Sänger auch noch: „Dark Forster“.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare