Polit-Zoff bei Twitter

The Voice of Germany: Sendung teilt nach Twitter-Post gegen AfD aus

Alle Juroren der TV-Show „The Voice of Germany“ stehen nebeneinander.
+
„The Voice of Germany“ und ProSieben distanzieren sich von der AfD.

„The Voice of Germany“ gibt nach einem Twitter-Post ein Statement gegen die AfD ab. ProSieben will nicht mit der Partei in Verbindung gebracht werden.

„The Voice of Germany“ möchte mit der AfD nichts zu tun haben. Der Sender ProSieben distanziert sich mit klaren Worten von der Partei, nachdem diese sich in einem Twitter-Beitrag auf die Gesangs-Show bezogen hat, berichtet nordbuzz.de*. Die Zuschauer sind vom Statement des Senders begeistert, die AfD allerdings betrachtet den Post von ProSieben als eigenen Sieg. // *nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare