Sing-Off-Fauxpas

The Voice of Germany: Corona-Ausraster - Mark Forster pöbelt gegen Kollegin

Yvonne Catterfeld bildet in der aktuellen Staffel "The Voice of Germany" mit Stefanie Kloß ein Coach-Duo. Links: Mark Forster.
+
Stefanie Kloß leistet sich einen Corona-Ausrutscher.

In den „The Voice of Germany“-Sing-Offs leistete sich Stefanie Kloß einen üblen Coronavirus-Ausrutscher und zog den Zorn von Mark Forster auf sich.

Berlin - Das Coronavirus macht auch vor der Jubiläumsstaffel „The Voice of Germany“ auf ProSieben und bei Sat.1 keinen Halt. Nach dem positiven Corona-Test von Coach-Samu Haber im Oktober und seiner Quarantäne, die zur Folge hatte, dass er bei den entscheidenen Sing-Offs per Tablet und Video-Live-Schaltung dabei war, folgte nun der nächste Kracher.

Ausgerechnet TVOG-Jurorin Stefanie Kloß leistete sich einen üblen Coronavirus-Ausrutscher und zog den Zorn von Jury-Konkurrenz Mark Forster auf dich. // nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare